Polianthes Tuberosa Care – Wie man Tuberose-Zwiebeln anpflanzt

Duftende, auffällige Blüten führen im Spätsommer dazu, dass viele Tuberose-Zwiebeln pflanzen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Pflege von Tuberoseblumen im Garten. Bald werden Sie diese schönen Blüten genießen.

Polianthes Tuberosa Care - Wie man Tuberose-Zwiebeln anpflanzt

Duftende, auffällige Blüten führen im Spätsommer dazu, dass viele Tuberose-Zwiebeln pflanzen. Polianthes tuberosa, auch Polyanthus-Lilie genannt, hat einen starken und verlockenden Duft, der seine Beliebtheit fördert. Gruppen von großen weißen Blüten bilden sich auf Stielen, die 4 Fuß hoch werden und aus grasartigen Klumpen aufsteigen können. Lesen Sie weiter über die Pflege von Tuberoseblumen im Garten.

Tuberose-Pflanzeninfo

Polianthes tuberosa wurde bereits im 16. Jahrhundert von Forschern in Mexiko entdeckt und war eine der ersten Blumen sollen nach Europa zurückgebracht werden, wo sie in Spanien an Beliebtheit gewannen. Die auffälligen Blüten sind häufig in den Vereinigten Staaten zu finden. In den Golfgebieten von Texas und Florida werden sie kommerziell in San Antonio angebaut.

Es ist ganz einfach zu lernen, wie man im Hausgarten Tuberose anbaut. Die Pflege von Tuberoseblüten nach der Blüte erfordert jedoch Anstrengung, richtigen Zeitpunkt und Lagerung der Tuberosebirnen (tatsächlich Rhizome), die in einigen Gebieten vor dem Winter ausgegraben werden müssen. Informationen zu Tuberosepflanzen geben an, dass die Rhizome bei Bedingungen von -7 ° C (20 ° F) oder darunter beschädigt werden können.

Anbau von Tuberose

Pflanzen Sie Tuberose-Zwiebeln im Frühjahr, wenn Frostgefahr besteht ist vorbei. Platzieren Sie die Rhizome 2 bis 4 Zoll tief und 6 bis 8 Zoll voneinander entfernt in gut durchlässigen Boden an einem sonnigen Standort. Anmerkung : Polyanthus-Lilie mag heiße Nachmittagssonne.

Halten Sie den Boden vor und während der Blütezeit im Spätsommer konstant feucht.

Reichern Sie armen Boden mit Kompost und organischen Zusätzen an, um die Drainage und Textur für die beste Ausstrahlung von Tuberoseblumen zu verbessern. Die besten Ergebnisse der Blüten kommen von der Sorte Mexican Single, die sehr duftend ist. „Perle“ ’ bietet doppelte Blüten so groß wie zwei Zoll im Durchmesser. „Marginata ’ hat bunte Blüten.

Pflege von Tuberoseblüten und -zwiebeln

Wenn die Blüten verbraucht und das Laub vergilbt ist, müssen die Zwiebeln ausgegraben und für den Winterschutz in nördlichen Gebieten gelagert werden. Die Informationen zu Tuberose-Pflanzen variieren in Bezug darauf, welche Gartenzonen die Zwiebeln im Winter im Boden belassen können. Alle empfehlen die Aussaat im Frühjahr, aber einige halten das Graben und Lagern im Herbst außer in den Zonen 9 und 10 für erforderlich.

Andere sagen, dass Tuberosebirnen bis zur USDA-Winterhärtezone 7 im Boden belassen werden können. Diejenigen in den Zonen 7 und 8 könnten in Erwägung ziehen, Polianthes tuberosa in einem sonnigen, etwas geschützten Mikroklima zu pflanzen, beispielsweise in der Nähe einer Mauer oder eines Gebäudes. Schwere Wintermulch schützt die Pflanze vor kalten Wintertemperaturen.

Polianthes Tuberosa Care - Wie man Tuberose-Zwiebeln anpflanzt

Lagerung von Tuberose-Zwiebeln

Rhizome von Polianthes tuberosa können im Winter bei Temperaturen von 70-75 F gelagert werden. ( 21-24 C.), nach den meisten Tuberose Pflanzeninfo. Sie können auch sieben bis zehn Tage an der Luft getrocknet und an einem kühlen Ort bei 10 ° C gelagert werden, um sie im nächsten Frühjahr erneut zu bepflanzen.

Experimentieren Sie mit Speicheroptionen, wenn Sie lernen, wie Sie Tuberose anbauen, und verwenden Sie dabei die für Sie am besten geeignete Option.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: