Plectranthus-Spurflower-Informationen: Tipps zur Pflege von Spurflower in Gärten

Was ist eine Plectranthus-Pflanze? Dies ist eigentlich der ziemlich sperrige Gattungsname für Blue Spurflower, eine strauchige Pflanze aus der Familie der Minzen. Auf der Suche nach etwas mehr Informationen zu Plectranthus spurflower? Klicken Sie auf diesen Artikel.

Plectranthus-Spurflower-Informationen: Tipps zur Pflege von Spurflower in Gärten

Was ist eine Plectranthus-Pflanze? Dies ist eigentlich der ziemlich sperrige Gattungsname für die Blauspornblume, eine strauchige Pflanze aus der Familie der Minzgewächse (Lamiaceae). Auf der Suche nach etwas mehr Informationen zu Plectranthus spurflower? Lesen Sie weiter!

Plectranthus Spurflower Information

Blaue Sporenblumen sind schnell wachsende, strauchige Pflanzen, die reife Höhen von 6 bis 8 Fuß erreichen. Die dicken, samtigen Stängel stützen pralle, hellgrau-grüne Blätter mit intensiv violetten Unterseiten. Auffällige, bläulich-violette Blüten blühen je nach Klima die meiste Zeit der Saison.

Plectranthus ist eine wild wachsende Pflanze, die aus Samen oder durch Sprießen von Stängelfragmenten im Boden neue Pflanzen erzeugt. Bedenken Sie dies, da einige Arten von Plektranthus in bestimmten Gebieten invasiv und schädlich für die einheimische Vegetation sein können. Es ist immer eine gute Idee, sich vor dem Pflanzen bei Ihrer örtlichen Genossenschaftserweiterung zu erkundigen.

Wenn die aggressive Natur der Pflanze ein Problem in Ihrer Region darstellt, können Sie jederzeit blaue Sporenblumen in einen Behälter pflanzen, um das Wachstum zu fördern. Manche Menschen haben Glück, wenn sie in Innenräumen blaue Dornblumen anbauen. Setzen Sie die Pflanze hellem Licht, aber nicht direkter Sonneneinstrahlung aus.

Plectranthus-Spurflower-Informationen: Tipps zur Pflege von Spurflower in Gärten

Wachsende Spurflower-Pflanzen und Spurflower-Pflege

Spurflower ist in den USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 immergrün durch Frost getötet, aber die Spitze wird absterben und aus den Wurzeln sprießen. Ein hartes Einfrieren tötet jedoch blaue Stangenblumen ab.

Andernfalls ist der Anbau von Stangenblumen ein Kinderspiel. Blaue Spornblume verträgt Sonne, bevorzugt aber getupftes Licht oder Halbschatten.

Für die Spurblume ist eine gut durchlässige Erde erforderlich. Graben Sie ein paar Zentimeter Kompost, gehackte Blätter oder anderes organisches Material in die Erde, bevor Sie sie pflanzen.

Obwohl die Pflanze ziemlich dürretolerant ist, sieht sie bei gelegentlicher Bewässerung am besten aus, besonders bei heißem, trockenem Wetter.

Kneifen Sie die Pflanze gelegentlich während des aktiven Wachstums, um ein kompaktes, buschiges Wachstum zu fördern und spindelförmiges, langbeiniges Wachstum zu verhindern.

Obwohl Plectranthus relativ schädlingsresistent ist, ist es eine gute Idee, auf Spinnmilben und Mehlwanzen zu achten. Wenn Sie auf Ihrer blauen Blütenpflanze Schädlinge bemerken, beseitigt Insektizides Seifenspray normalerweise das Problem.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: