Pin Oak Information – Tipps für den Anbau von Pin Oaks in Landschaften

Pin Oaks sind mächtige Eichen, die sich seit Hunderten von Jahren als schnell wachsender einheimischer Schattenbaum im Osten der USA behaupten Jahre. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Wachstumsrate von Stifteichen und die Verwendung von Stifteichen in Landschaften.

Inhalt posten

Pin Oak Information - Tipps für den Anbau von Pin Oaks in Landschaften

Die mächtige Eiche von heute ist erst die Nuss von gestern, an der sie festhielt Boden, & rdquo; sagte der Autor David Icke. Pin Eichen sind mächtige Eichen, die sich seit Hunderten von Jahren als schnell wachsender, einheimischer Schattenbaum im Osten der USA behaupten. Ja, das ist richtig, ich habe nur „schnell wachsende“ verwendet. und & ldquo; Eiche & rdquo; im gleichen Satz. Nicht alle Eichen wachsen so langsam, wie wir allgemein glauben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Wachstumsrate von Stifteichen und die Verwendung von Stifteichen in Landschaften zu erfahren.

Informationen zu Stifteichen

Eingeboren östlich des Mississippi und winterhart in den Zonen 4-8, Quercus palustris oder Pin Eiche, ist ein großer voller, eiförmiger Baum. Mit einer Wachstumsrate von 24 Zoll oder mehr pro Jahr ist es einer der am schnellsten wachsenden Eichen. Tolerant von nassen Böden, wachsen Stifteichen normalerweise 60-80 Fuß hoch und 25-40 Fuß breit & ndash; Obwohl unter den richtigen Bodenbedingungen (feuchte, reiche, saure Böden) bekannt ist, dass Stifteichen über 30 m hoch werden.

Als Mitglied der Familie der roten Eichen wachsen Stifteichen nicht in Gebieten mit hohen Höhen Höhe oder an Hängen. Sie kommen normalerweise in feuchten Niederungen und in der Nähe von Flüssen, Bächen oder Seen vor. Nadeleiche Eicheln sind oft weit von der Mutterpflanze entfernt und keimen durch Frühjahrshochwasser. Diese Eicheln sowie die Blätter, die Rinde und die Blüten des Baumes sind eine wertvolle Nahrungsquelle für Eichhörnchen, Hirsche, Kaninchen und verschiedene Wild- und Singvögel.

Pin Oak Information - Tipps für den Anbau von Pin Oaks in Landschaften

Anbau von Stifteichen in Landschaften

Während des Sommers haben Stifteichen dunkelgrüne, glänzende Blätter, die im Herbst eine tiefrote bis bronzefarbene Farbe annehmen und den ganzen Winter über hängen bleiben. Das schöne Laub hängt an dichten Ästen. Mit einer eher eiförmigen Form, die mit dem Alter pyramidenförmiger wird, können Stifteichen & rsquo; Die unteren Äste hängen nach unten, während die mittleren Äste horizontal nach außen reichen und die oberen Äste aufrecht wachsen. Diese hängenden unteren Äste machen die Stifteiche zu einer nicht so guten Wahl für Straßenbäume oder kleine Höfe.

Was Pin Oak zu einem hervorragenden Baum für große Landschaften macht, ist das schnelle Wachstum, die schöne Herbstfarbe und das Winterinteresse. Es hat auch die Fähigkeit, dichten Schatten zu spenden, und seine flachen faserigen Wurzeln erleichtern das Pflanzen einer Nadeleiche. Bei jungen Bäumen ist die Rinde glatt und hat eine rotgraue Farbe. Mit zunehmendem Alter des Baumes wird die Rinde dunkler grau und weist tiefe Risse auf.

Stifteichen können bei zu hohem oder alkalischem pH-Wert Eisenchlorose entwickeln, wodurch sich die Blätter vergilben und vorzeitig abfallen. Um dies zu korrigieren, verwenden Sie säurehaltige oder eisenreiche Bodenverbesserungsmittel oder Baumdünger.

Andere Probleme, die bei Stifteichen auftreten können, sind:

  • Gall
  • Schuppen
  • Bakterienblatt-Brand
  • Eichenwelke
  • Bohrer
  • Zigeunermottenbefall

Rufen Sie einen professionellen Baumpfleger, wenn Sie mit Ihrer Stifteiche einen dieser Zustände vermuten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: