Phlox-Pflanze stirbt zurück – Gründe für Phlox-Vergilbung und Austrocknung

Sowohl kriechende Phlox als auch große Garten-Phlox sind in Blumenbeeten beliebt. Leider sind beide Arten anfällig für Krankheiten und Schädlinge, die Gärtner davon abhalten können, die charmanten Pflanzen zu züchten. In diesem Artikel werden Gründe für das Vergilben und Austrocknen von Phloxen erörtert.

Phlox-Pflanze stirbt zurück - Gründe für Phlox-Vergilbung und Austrocknung

Sowohl kriechende Phloxen (Phlox stoloniferais, Phlox subulata) als auch große Garten-Phloxen (Phlox paniculata) sind in Blumenbeeten beliebt . Große Flecken von rosafarbenem, weißem, violettem oder blauem Phlox sind ein fröhlicher Anblick im Frühling, wenn die meisten anderen Pflanzen gerade aus ihrem Winterschlaf aufwachen. Hohe Phlox kann den Sommergarten mit lang anhaltenden, kontinuierlichen Blüten dominieren, die Schmetterlinge, Bienen und sogar Kolibris in den Garten ziehen. Leider können beide Arten von Phloxen für eine Vielzahl von Krankheiten und Schädlingen anfällig sein, die Gärtner davon abhalten können, die charmanten Pflanzen zu züchten. In diesem Artikel werden Gründe für die Vergilbung und Austrocknung von Phlox erörtert.

Warum ist My Phlox gelb und trocken?

Phlox-Pflanzen sind besonders anfällig für Pilzkrankheiten wie Seuchen, Rost, Mehltau usw. Mehltau ist die häufigste Pilzkrankheit bei Phlox-Pflanzen. Diese Krankheit wird zuerst durch pulverförmige weiße Flecken oder Beschichtungen auf Pflanzengeweben bemerkt. Die Krankheit kann zu Phlox-Vergilbung und Austrocknung sowie zu übermäßigem Blattabfall führen.

Pilzkrankheiten können Phlox-Pflanzen lebenswichtige Nährstoffe und Wasser entziehen, indem sie den natürlichen Fluss von Xylem und Phloem der Pflanze und ihre Fähigkeit zur Photosynthese unterbrechen richtig. Dies kann zu gelben oder chlorotischen und ausgetrockneten Phlox-Pflanzen führen.

Nährstoffmangel, Wassermangel, falsche Beleuchtung und chemische Abdrift können auch zu gelben, ausgetrockneten Phlox-Pflanzen führen.

Zusätzlich zu Bei Pilzkrankheiten und unbefriedigenden Umweltbedingungen können Phlox-Pflanzen Opfer von Viruskrankheiten wie Mosaikvirus, Curly-Top-Virus und Astergelb werden. Diese Krankheiten können sich häufig als Phlox-Vergilbung und Austrocknung zeigen. Viele Viruskrankheiten werden von Insekten wie Zikaden übertragen.

Phlox-Pflanze stirbt zurück - Gründe für Phlox-Vergilbung und Austrocknung

Umgang mit ausgetrockneten Phlox-Pflanzen

Die meisten Pilzkrankheiten werden vom Boden übertragen und infizieren Phlox-Pflanzen, wenn Regenwasser oder manuelles Bewässern aufspritzt von infiziertem Boden auf Pflanzengewebe. Bewässerung von Pflanzen mit einem langsamen, leichten Wassertropfen direkt an der Wurzelzone kann dazu beitragen, die Ausbreitung vieler Pilzkrankheiten zu verhindern. Wir können den Regen jedoch nicht kontrollieren. Daher kann die Verwendung von vorbeugenden Pilzsprays vor Auftreten von Symptomen ebenfalls von Vorteil sein.

Es ist auch wichtig, Phlox-Pflanzen mit einer ordnungsgemäßen Luftzirkulation zu versorgen, eine Überbelegung zu verhindern, indem die Pflanzen richtig beabstandet und häufig aufgeteilt werden, und sie stets zu reinigen und zu verwerfen Laub und andere Gartenkrankheiten.

Um gesunde Pflanzen zu erhalten, sollte Phlox regelmäßig gedüngt werden, entweder mit einem Langzeitdünger für blühende Pflanzen oder mit monatlichen Blattsprays. Phlox-Pflanzen bevorzugen auch leicht saure Böden und eignen sich möglicherweise nicht für zu alkalische Böden. Creeping Phlox und Tall Garden Phlox wachsen am besten in der vollen Sonne, in dicht beschatteten Gebieten können Phlox-Pflanzen vergilben und nicht richtig wachsen.

Vorbeugende Insektenkontrolle kann Phlox-Pflanzen vor Viruserkrankungen schützen. Wenn jedoch eine Phlox-Pflanze mit einer Viruserkrankung infiziert ist, gibt es normalerweise keine Heilung. Infizierte Pflanzen sollten ausgegraben und vernichtet werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: