Pflegehinweise für Pferdeschwanzpalme – Tipps zum Wachsen von Pferdeschwanzpalmen

Pflegehinweise für Pferdeschwanzpalme - Tipps zum Wachsen von Pferdeschwanzpalmen

In den letzten Jahren hat sich die Pferdeschwanzpalme zu einer beliebten Zimmerpflanze entwickelt, und es ist leicht zu erkennen, warum. Sein schlanker, birnenartiger Stamm und die üppigen, langen, lockigen Blätter machen ihn optisch atemberaubend. und die Tatsache, dass eine Pferdeschwanzpalme verzeihend und pflegeleicht ist, macht diese Pflanze zu einer idealen Zimmerpflanze.

Die Pferdeschwanzpalme

Seltsamerweise ist eine Pferdeschwanzpalme auch keine Palme noch ein Baum. Tatsächlich ist es ein Mitglied der Agavenfamilie und tatsächlich ein Sukkulent. Andere gebräuchliche Namen für diese Pflanze sind Flaschenpalme oder Elefantenfußbaum. In der Vergangenheit wurde sie entweder als Nolina recurvata oder als Beaucarnea recurvata klassifiziert, aber die letztere ist jetzt die korrekte Klassifizierung dieser Pflanze.

Die Gewöhnliche Merkmale dieser Pflanze sind ein knollenartiger Stamm, der zum Speichern von Wasser verwendet wird, und seine langen, haarähnlichen Blätter, die wie ein Pferdeschwanz von der Oberseite des Stammes wachsen und der Pflanze ihren berühmten Namen geben.

Wachsend Pferdeschwanzpalmen

Das Wachstum von Pferdeschwanzpalmen im Haushalt ist einfach. Technisch benötigt eine Pferdeschwanzpalme helles Licht. Da es sich jedoch um eine solche fehlerverzeihende Pflanze handelt, ist es in Ordnung, wenn man ihr etwa die Hälfte der Zeit helles Licht gibt. In der Tat, wenn Sie die Hälfte des Jahres bei schlechten Lichtverhältnissen und die andere Hälfte des Jahres für helle Lichtbedingungen sorgen, wird es vollkommen glücklich sein. Das bedeutet, dass Sie, solange Sie ihn im Sommer im Freien aufstellen, alle Innenlichtbedingungen tolerieren, in denen Sie ihn im Winter einhalten.

Da diese Pflanze eine Sukkulente ist, wächst sie unter halbtrockenen Bedingungen am besten. Wenn Sie die Pferdeschwanzpalme als Zimmerpflanze anbauen, sollten Sie den Boden zwischen den Bewässerungen deutlich austrocknen lassen.

Pflege einer Pferdeschwanzpalme

Die Pflegeanleitung für die Pferdeschwanzpalme ist relativ kurz. Da für die Pflege der Pferdeschwanzpalme trockene Böden erforderlich sind, empfiehlt es sich, sie vor dem Umtopfen wurzeln zu lassen. Wenn Sie sie umtopfen, verwenden Sie einen Topf, der nur ein oder zwei Zoll breiter ist als der vorherige Topf. Wenn Sie sie in einen größeren Topf umtopfen, können sie zu viel Wasser auf einmal bekommen, was ihr Wachstum und Ihre Gesundheit schädigen kann.

Pferdeschwanzpalmen müssen nur zwei bis drei Mal pro Jahr befruchtet werden. Mehr als dies, und die Pflanze kann braune Spitzen auf den Blättern entwickeln.

Die Pflege der Pferdeschwanzpalme ist sehr einfach und wachsende Pferdeschwanzpalmen als Zimmerpflanze sind eine großartige Möglichkeit, um fast jedem Raum eine beeindruckende und optisch interessante Pflanze hinzuzufügen .

Pflegehinweise für Pferdeschwanzpalme - Tipps zum Wachsen von Pferdeschwanzpalmen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: