Pflege von Zwergpalmen: Richtlinien für den Anbau einer Zwergpalme

Zwergpalmen sind kleine Palmen, die im Süden der USA beheimatet sind und in warmen Klimazonen gedeihen. Sie können als Unterpalmen für höhere Bäume oder als Brennpunkte in Beeten und Gärten dienen. Diese Diminutivpalmen sind ebenfalls pflegeleicht. Erfahren Sie hier mehr.

Inhalt posten

Pflege von Zwergpalmen: Richtlinien für den Anbau einer Zwergpalme

Zwergpalmenpflanzen sind kleine Palmen, die im Süden der USA beheimatet sind und in warmen Klimazonen gedeihen. Sie können als untergeordnete Palmen für höhere Bäume oder als Brennpunkte in Beeten und Gärten fungieren. Diese winzigen Palmen haben den Vorteil, dass sie attraktiv und pflegeleicht sind.

Zwergpalmeninfo

Sabal minor oder die Zwergpalme ist der kleinere Verwandte der Sabalpalme Süden. Für eine Pflanze mit warmem Wetter ist die Zwergpalme ziemlich winterhart. Es kann in den Zonen 7 bis 11 angebaut werden und übersteht den gelegentlichen Kälteeinbruch im Winter oder den Schnee mit minimalen oder keinen Schäden, solange es Zeit hat, sich zu etablieren.

Kleiner als die Sabal-Palme, wenn Wachsen eine Zwergpalme, erwarten Sie, dass sie eine Höhe zwischen zwei und sieben Fuß (0,5 bis 2 m) und eine Ausbreitung zwischen drei und fünf Fuß (1 bis 1,5 m) erreicht. Die Wedel sind groß und fächerartig, und obwohl diese Palme der Kohlpalme ähnelt, tritt ihr Stamm im Gegensatz zu dieser Pflanze selten aus dem Boden hervor.

Zwergpalme produziert eine Art Frucht, die Steinfrucht genannt wird und sich ernährt Rotkehlchen, Spottdrosseln, Spechte und andere wild lebende Tiere. Im Frühjahr blühen auch kleine, weiße Blüten.

Pflege von Zwergpalmen: Richtlinien für den Anbau einer Zwergpalme

Züchten von Zwergpalmen

Die Pflege von Zwergpalmen ist einfach, da diese Pflanze eine Vielzahl von Bedingungen verträgt. Es kann in fast jeder Art von Boden wachsen, zum Beispiel von Sand zu Ton. Es verträgt für kurze Zeit stehendes Wasser, ohne zu verfaulen. In ihren natürlichen Lebensräumen wächst die Zwergpalme in sumpfigen Gebieten, an trockeneren Berghängen und überall dazwischen.

Eine Zwergpalme bevorzugt Böden, die reich an bestimmten Mineralien sind, wie Magnesium und Mangan. Ein guter Palmendünger reicht jedoch aus, um Bodenmängel zu beseitigen. Geben Sie der Palme einen Platz im Garten, der voller Sonne oder Halbschatten ausgesetzt ist.

Gießen Sie Ihre Palme während der ersten zwei Jahre im Boden regelmäßig, damit sie sich etablieren kann. Das Beschneiden bräunender Palmwedel ist wichtig, damit die Pflanze gesund bleibt.

Das Züchten einer Zwergpalme ist relativ einfach und bietet einen guten Ankerplatz im Garten, insbesondere auf kleinem Raum. Da es härter als andere Palmen ist, können Sie es auch in Gärten mit kälterem Winterwetter tropisch genießen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: