Pflege von Zimmerpflanzen: Erfahren Sie, wie Sie sich um eine Büroanlage kümmern

Pflege von Zimmerpflanzen: Erfahren Sie, wie Sie sich um eine Büroanlage kümmern

Eine kleine Pflanze auf Ihrem Schreibtisch macht Ihren Arbeitstag ein wenig fröhlicher, indem Sie ein wenig Natur ins Haus bringen. Büroanlagen können Ihre Kreativität sogar steigern und Sie fühlen sich produktiver. Als zusätzlicher Bonus wurde nachgewiesen, dass Pflanzen die Raumluftqualität verbessern. Was ist nicht zu mögen Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie eine Büroanlage pflegen.

Pflege von Zimmerpflanzen

Die Pflege von Büroanlagen ist wichtig und nicht so engagiert, wie Sie denken, vorausgesetzt, Sie konzentrieren sich auf die Bedürfnisse des Unternehmens Pflanze ausgewählt. Verschiedene Anlagen haben unterschiedliche Bedürfnisse, achten Sie also auf die Bewässerung, das Licht und andere mögliche Wartungsarbeiten an den Schreibtischanlagen.

Bewässerung

Unzulässiges Wässern – entweder zu viel Wasser oder zu wenig – ist normalerweise der Fall Schuld, wenn die Pflege von Büropflanzen schief geht. Bewässern Sie die Büropflanzen langsam mit lauwarmem Wasser, bis das Wasser durch das Abflussloch rieselt, aber nur, wenn sich die Oberseite des Bodens trocken anfühlt. Wässern Sie niemals, wenn sich der Boden durch die vorherige Bewässerung noch feucht anfühlt.

Lassen Sie die Pflanze gut abtropfen und lassen Sie den Topf niemals im Wasser stehen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu erreichen. Entweder nimm die Pflanze zu einem Waschbecken und gieße sie direkt aus dem Wasserhahn. Wenn Sie keine Spüle haben, wässern Sie die Pflanze, lassen Sie sie einige Minuten abtropfen und gießen Sie anschließend überschüssiges Wasser aus der Untertasse.

Beleuchtung

Einige Pflanzen, z gusseiserne Anlage, kann mit sehr wenig Licht auskommen. Andere, einschließlich der meisten Arten von Kakteen, benötigen helles Licht. Wenn Ihre Büroanlage Licht benötigt, stellen Sie sie in die Nähe eines Fensters, aber nicht zu nahe, da intensives, heißes Sonnenlicht die meisten Pflanzen verbrennen wird. Wenn Sie kein Fenster haben, ist eine Leuchtstofflampe in der Nähe der Pflanze die nächstbeste Sache.

Zusätzliche Pflege für Pflanzen im Büro

Schöpfen Sie alle zwei Monate im Frühjahr und Sommer Düngung aus mit einem wasserlöslichen Allzweckdünger. Gießen Sie nach dem Düngen immer Wasser, um eine Schädigung der Wurzeln zu vermeiden.

Transplantieren Sie Tischpflanzen, wenn diese für ihre Töpfe zu groß werden – normalerweise alle paar Jahre. Bewegen Sie die Pflanze in einen Behälter, der nur eine Nummer größer ist. Es mag eine gute Idee sein, die Pflanze in einen größeren Topf zu stellen, aber die gesamte feuchte Blumenerde kann die Wurzeln verderben und die Pflanze töten

Bitten Sie einen Freund oder Kollegen, sich um Ihre Anlage zu kümmern, wenn Sie krank sind oder im Urlaub sind. Einige Pflanzen können eine gewisse Menge an Vernachlässigung tolerieren, aber zu viel kann sie töten.

Pflege von Zimmerpflanzen: Erfahren Sie, wie Sie sich um eine Büroanlage kümmern

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: