Pflege von Weihnachtskakteen mit gelben Blättern – Gründe für die Gelbfärbung von Weihnachtskakteen

Es ist nicht ungewöhnlich, Weihnachtskakteen mit gelben Blättern zu bemerken. Warum färben sich Weihnachtskaktusblätter gelb? Es gibt mehrere mögliche Gründe für gelbe Weihnachtskaktusblätter. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber.

Pflege von Weihnachtskakteen mit gelben Blättern - Gründe für die Gelbfärbung von Weihnachtskakteen

Der Weihnachtskaktus ist eine bekannte Pflanze, die in den dunkelsten Wintertagen eine Menge bunter Blüten hervorbringt, um die Umwelt aufzuhellen. Obwohl es relativ einfach ist, mit Weihnachtskakteen auszukommen, ist es nicht ungewöhnlich, einen Weihnachtskaktus mit gelben Blättern zu bemerken. Warum färben sich Weihnachtskaktusblätter gelb? Es gibt mehrere mögliche Gründe für gelbe Weihnachtskaktusblätter. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses frustrierende Problem zu erfahren.

Pflege von Weihnachtskakteen mit gelben Blättern - Gründe für die Gelbfärbung von Weihnachtskakteen

Fehlerbehebung bei einem Weihnachtskaktus mit gelben Blättern

Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Weihnachtskaktusblätter gelb verfärben, sollten Sie die folgenden Möglichkeiten in Betracht ziehen:

Zeit zum Umtopfen – Wenn der Behälter dicht mit Wurzeln gefüllt ist, ist der Weihnachtskaktus möglicherweise im Topf. Stellen Sie den Weihnachtskaktus in einen Topf, der eine Nummer größer ist. Füllen Sie den Topf mit einer gut abtropfenden Mischung, z. B. zwei Teilen Blumenerde und einem Teil grobem Sand oder Perlit. Gießen Sie es gut und halten Sie den Dünger nach dem Umtopfen eines Weihnachtskaktus für einen Monat zurück.

Eilen Sie jedoch nicht zum Umtopfen, da diese Pflanze tatsächlich in einem überfüllten Topf gedeiht. In der Regel nicht umtopfen, es sei denn, es ist mindestens zwei oder drei Jahre seit dem letzten Umtopfen vergangen.

Unsachgemäßes Gießen – Gelbe Weihnachtskaktusblätter können ein Zeichen dafür sein, dass die Pflanze hat Eine Krankheit, die als Wurzelfäule bekannt ist und durch übermäßiges Gießen oder schlechte Drainage verursacht wird. Um zu überprüfen, ob Wurzelfäule vorliegt, entfernen Sie die Pflanze aus dem Topf und untersuchen Sie die Wurzeln. Die erkrankten Wurzeln sind braun oder schwarz und haben möglicherweise ein matschiges Aussehen oder einen muffigen Geruch.

Wenn die Pflanze verfault ist, ist sie möglicherweise zum Scheitern verurteilt. Sie können jedoch versuchen, die Pflanze zu retten, indem Sie die verfaulten Wurzeln abschneiden und die Pflanze in einen sauberen Topf mit frischer Blumenerde legen. Um Wurzelfäule zu vermeiden, gießen Sie das Wasser nur, wenn sich die oberen 5 bis 10 cm des Bodens trocken anfühlen oder wenn die Blätter flach und faltig aussehen. Verringern Sie die Bewässerung nach dem Erblühen und spenden Sie nur ausreichend Feuchtigkeit, um das Welken der Pflanze zu verhindern.

Ernährungsbedürfnisse – Weihnachtskaktusblätter färben sich gelb wenn Sie nicht regelmäßig düngen. Füttern Sie die Pflanze monatlich von Frühjahr bis Mitte Herbst mit einem Allzweck-Flüssigdünger.

Außerdem soll Weihnachtskaktus einen hohen Magnesiumbedarf haben. Aus diesem Grund empfehlen einige Ressourcen eine zusätzliche Fütterung von 1 Teelöffel Bittersalz in einer Gallone Wasser, die einmal monatlich im Frühling und Sommer angewendet wird. Füttern Sie gestaffelt und verwenden Sie die Epsom-Salzmischung nicht in der gleichen Woche, in der Sie normalen Pflanzendünger verwenden.

Zu viel direktes Licht – Obwohl Weihnachtskakteen auch im Herbst und Winter von hellem Licht profitieren Viel Sonnenlicht in den Sommermonaten kann den Blättern ein gelbliches, verwaschenes Aussehen verleihen.

Nun, da Sie wissen, warum die Blätter am Weihnachtskaktus gelb werden, muss dieses Problem nicht mehr frustrierend sein.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: