Pflege von Taubenerbsen – Informieren Sie sich über die Anbaubedingungen von Taubenerbsen

Ob Sie die Pflanze zu Nahrungszwecken oder aus anderen Gründen anbauen, der Anbau von Taubenerbsensamen bietet der Landschaft ein einzigartiges Aroma und Interesse. Es ist sehr pflegeleicht und einfach zu züchten. Erfahren Sie hier mehr.

Pflege von Taubenerbsen - Informieren Sie sich über die Anbaubedingungen von Taubenerbsen

Ob Sie die Pflanze zu Esszwecken oder aus anderen Gründen anbauen, der Anbau von Taubenerbsensamen bietet der Landschaft ein einzigartiges Aroma und Interesse. An geeigneten Standorten ist die Pflege der Taubenerbsen sehr gering und die Pflanzen sind leicht zu züchten.

Was sind Taubenerbsen?

Taubenerbsen (Cajanus cajan), auch bekannt als Congo oder Gunga-Erbsen sind in Asien beheimatet und werden in vielen warmen und tropischen Regionen der Welt angebaut. Diese kurzlebige mehrjährige Pflanze kann tatsächlich zu einem kleinen strauchigen Baum heranwachsen und eignet sich hervorragend als Hecken- oder Windschutz.

Taubenerbsensamen enthalten eine große Menge Protein und drei wichtige Aminosäuren: Lysin, Tryptophan und Methionin. In Indien werden die Erbsen mit Linsen zu einer beliebten Suppe kombiniert. Menschen in der Dominikanischen Republik und auf Hawaii bauen die Samen für die Konservenherstellung an. Der Geschmack von Taubenerbsen ist nussig und getreideartig.

Informationen zum Anbau von Taubenerbsen

Taubenerbsen können an den meisten Orten angebaut werden, an denen viel Sonne und sehr wenig Frost herrschen. Laut USDA Plant Hardiness Map können Taubenerbsen in den Zonen 9 bis 15 gezüchtet werden.

Pflanzensamen sind 1 Zoll tief und 12 Zoll voneinander entfernt, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die Pflanzen keimen in 10 bis 15 Tagen und die Schoten erscheinen in vier Monaten. Die Hülsen können für Erbsen frisch gepflückt oder bis zum Trocknen auf dem Baum belassen werden.

Die Wachstumsbedingungen für Taubenerbsen müssen nicht perfekt sein, da diese anpassungsfähige Pflanze auch auf ärmsten Böden und nur mit sehr wenig Boden gut funktioniert ein wenig Wasser.

Pflege von Taubenerbsen - Informieren Sie sich über die Anbaubedingungen von Taubenerbsen

Mehrfachnutzung für Taubenerbsen

Der Busch von Taubenerbsen hat in der nachhaltigen Landschaft viele Verwendungsmöglichkeiten. Manche Menschen nutzen den Strauch aufgrund seiner Fähigkeit, Stickstoff zu binden, als lebende Hecke um Obstbäume.

Der spärliche Baldachin eignet sich auch hervorragend, wenn Sie kleineren Pflanzen Schatten spenden und dennoch Licht durchlassen möchten.

Die Schoten, Blätter und Blüten eignen sich hervorragend als Tierfutter.

Wenn Sie eine schwere Erde haben, kann die tiefe Pfahlwurzel des Erbsenstrauchs die Erde aufbrechen und die Gesamtqualität verbessern.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: