Pflege von Red Baron-Pfirsichen: Erfahren Sie mehr über den Anbau von Red Baron-Pfirsichen

Der Anbau von Red Baron-Pfirsichen ist nicht besonders schwierig, aber junge Bäume brauchen Hilfe, um eine gute Form aufzubauen und zu entwickeln. Wir geben Ihnen einige wichtige Informationen zu Red Baron-Pfirsichen, damit Ihre Pflanze in diesem Artikel einen guten Start hinlegen kann. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Pflege von Red Baron-Pfirsichen: Erfahren Sie mehr über den Anbau von Red Baron-Pfirsichen

Der Red Baron-Pfirsich ist ein klassisches Beispiel für die beliebte Frucht. Die Frucht ist ein Freestone der Spätsaison mit hervorragendem Geschmack. Der Anbau von Red Baron-Pfirsichen ist nicht besonders schwierig, aber junge Bäume brauchen Hilfe, um eine gute Form zu erreichen und zu entwickeln. Die Pflege mit Red Baron-Pfirsichen umfasst Schulungs-, Bewässerungs- und Fütterungsbedarf. Wir geben Ihnen wichtige Informationen zu Red Baron-Pfirsichen, damit Ihre Pflanze einen guten Start hinlegen kann.

Red Baron-Pfirsich-Informationen

Red Baron-Pfirsiche sind in Supermärkten weit verbreitet, da sie keine Nicht gut zu transportieren. Diese zarten Früchte sind beliebte heimische Obstgartenpflanzen und blühen und produzieren reichlich. Tatsächlich ist die Produktion so hoch, dass das Keulen der Blüten zur Minimierung der Frucht pro Stielspitze für eine bessere Fruchtgröße empfohlen wird. Mit ein wenig Sorgfalt ist die Ernte von Red Baron-Pfirsichen im August und der erste Bissen einer der Höhepunkte des Sommers.

Red Baron-Pfirsichbäume gedeihen im US-Landwirtschaftsministerium in den Zonen 6 bis 10 Dieser Pfirsichbaum bringt im Frühjahr riesige, doppelblättrige, tiefrote Blüten hervor. Red Baron-Pfirsichbäume benötigen 250 Chill-Stunden und sind selbstfruchtbar.

Die Pflanze wächst zum Zeitpunkt der Reife bis zu 4,5 m (15 Fuß) mit einer ähnlichen Verbreitung, obwohl es Pflanzen auf halbzwergartigem Wurzelstock gibt, die sein werden kleiner. Die Früchte sind tiefrot mit hellgelbem Fruchtfleisch und etwa 7,5 cm groß. Der Geschmack ist süß mit säuerlichen Anklängen und herrlich saftig.

Wachsende rote Baronpfirsiche

Dies ist ein schnell wachsender Baum, der in wenigen Jahren produziert wird. Bäume kommen entweder mit Ball und Sackleinen, in Behältern oder ohne Wurzel. Bereiten Sie den Bereich gut vor, indem Sie einige Zentimeter Kompost einarbeiten und für eine gute Drainage sorgen. Der Standort sollte vollsonnig und windstill sein. Vermeiden Sie das Einpflanzen in Frosttaschen.

Weichen Sie vor dem Einpflanzen einige Stunden lang wurzelnackte Bäume ein. Bauen Sie eine kleine Erdpyramide am Boden eines Lochs, das doppelt so breit und tief wie die Wurzeln ist. Setzen Sie die Wurzeln auf diese Pyramide und füllen Sie sie wieder auf, indem Sie den Boden um die Wurzeln legen.

Bewässern Sie die Pflanzen gut. Vermeiden Sie Unkrautschädlinge und halten Sie es mäßig feucht. Stellen Sie in den ersten zwei Jahren einen Baumpfahl zur Verfügung, damit der zentrale Anführer gerade und stark bleibt.

Pflege von Red Baron-Pfirsichen: Erfahren Sie mehr über den Anbau von Red Baron-Pfirsichen

Pfirsichpflege mit rotem Baron

Junge Pflanzen benötigen zunächst einige Schnitthilfen, um starke Zweige zu entwickeln. Trainieren Sie den Baum in eine offene vasenartige Form.

Gießen Sie im Sommer ungefähr dreimal pro Woche. Füttern Sie den Baum im Frühjahr bei Knospenbruch mit einem ausgewogenen Dünger.

Achten Sie auf Schädlinge und Krankheiten. Die wahrscheinlich häufigsten Krankheiten sind Pilze und können durch frühzeitige Anwendung von Fungiziden verhindert werden. In einigen Gebieten können verschiedene Tiere eine Gefahr für den Stamm darstellen. Verwenden Sie in den ersten Jahren Käfige um den Baum, wenn Sie solche Probleme haben.

Mit minimaler Sorgfalt ernten Sie rote Baron-Pfirsiche in nur 3 bis 5 Jahren und für Jahre danach.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: