Pflege von Pony-Bäumen – Tipps zum Pflanzen eines Pony-Baums in der Landschaft

Im Frühjahr blühen die herrlichen, duftenden Blüten des Pony-Baums auf. Randbäume sind herausragende Landschaftsbäume mit vielen Merkmalen, die sie empfehlen. Möchten Sie mehr wissen? In diesem Artikel finden Sie alle Informationen zum Randbaum.

Pflege von Pony-Bäumen - Tipps zum Pflanzen eines Pony-Baums in der Landschaft

Im zeitigen Frühjahr genau wie im Hartriegel Blüten beginnen zu verblassen, die herrlichen, duftenden Blüten des Randbaums blühen auf. Randbäume sind herausragende Landschaftsbäume mit vielen Merkmalen, die sie empfehlen. Möchten Sie mehr wissen? In diesem Artikel finden Sie alle Informationen zum Randbaum.

Was ist ein Randbaum?

Der im Südosten der USA beheimatete Chionanthus virginicus kann überall im Land wachsen für die südlichste Spitze von Florida. Sein botanischer Name bedeutet Schneeblume und bezieht sich auf die großen Büschel schneeweißer Blüten des Baumes.

Es gibt auch einen chinesischen Ponybaum, C. retusus, der der einheimischen Art sehr ähnlich ist, aber eine solche hat kleinere Blütenstände. Es hat sich noch nicht als invasiv erwiesen, aber wie bei allen importierten Arten besteht immer die Möglichkeit, dass Probleme auftreten.

Es gibt männliche und weibliche Bäume, die Sie benötigen eines von jedem, wenn Sie eine Ernte von Beeren haben möchten, die von wild lebenden Tieren begehrt sind. Wenn Sie nur einen Baum wollen, wählen Sie ein Männchen für seine größeren, auffälligeren Blüten. Der Baum ist laubabwerfend und die Blätter färben sich im Herbst gelb.

Obwohl in feuchten Wäldern und an Bächen und Hängen möglicherweise Randbäume wachsen, können Sie wahrscheinlich keinen nach Hause bringen Pflanzen Sie in Ihrem Garten, da sie nicht gut verpflanzt werden.

Fransenbäume werden nur 10 bis 20 Fuß groß und passen daher in den Garten Fast jeder Garten. Verwenden Sie sie in Gruppen, in Strauchrändern oder als Muster. In der Blüte sehen sie spektakulär aus, und hinter den großen weißen Blüten hängen blaue oder lila Beeren, die Vögel und andere Wildtiere in den Garten bringen. Im Sommer genießen Sie einen ordentlichen, ovalen Baldachin aus dunkelgrünen Blättern. Die Früchte und Blumen hinterlassen keine Unordnung beim Aufräumen, was die Pflege von Randbäumen vereinfacht.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie einen Randbaum unter Stromleitungen pflanzen. Ihre geringe Statur bedeutet, dass sie die Linien nicht stören. Die Bäume vertragen städtische Bedingungen, einschließlich Luftverschmutzung, vertragen jedoch kein Streusalz oder trockenen, verdichteten Boden.

Die Zweige sind kräftig und halten Wind und Wetter stand, aber die Blüten sind stärker

Pflege von Pony-Bäumen - Tipps zum Pflanzen eines Pony-Baums in der Landschaft

Pflege von Randbäumen

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, pflanzen Sie Randbäume an einem feuchten, gut durchlässigen Ort Boden in voller Sonne oder Halbschatten. Wie bei den meisten blühenden Bäumen bedeutet mehr Sonne mehr Blumen.

Graben Sie das Pflanzloch so tief wie den Wurzelballen und zwei- bis dreimal so breit. Nachdem Sie den Baum in das Loch gesetzt haben, füllen Sie den Boden, den Sie aus dem Loch entfernt haben, ohne Zusätze oder Verbesserungen nach.

Gießen Sie das Loch gründlich, wenn es zur Hälfte mit Erde gefüllt ist, und erneut, wenn es vollständig gefüllt ist, und stopfen Sie es auf Entfernen Sie die Lufteinschlüsse.

Der Baum hält einer anhaltenden Dürre nicht stand. Wasser vor dem Boden um die Wurzeln hat die Chance, in der Wurzeltiefe vollständig zu trocknen.

Wenn die Bodenfruchtbarkeit nicht von Natur aus mäßig bis hoch ist, düngen Sie jährlich mit etwa einem Zentimeter Kompost oder verwenden Sie einen vollständigen und ausgewogenen Dünger gemäß die Anweisungen auf dem Etikett.

Die robusten Äste eines Randbaums müssen selten zurückgeschnitten werden. Der Baldachin entwickelt eine natürlich dichte, ovale Form.

Video: Bibelgarten in Schweinhütt

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: