Pflege von mexikanischer Heide – Erfahren Sie, wie Sie mexikanische Heide in den Garten pflanzen

Mexikanische Heide ist sehr attraktiv für Schmetterlinge, Bienen und Kolibris. Obwohl es eine fantastische Bodendecker ist, funktioniert es auch in Behältern oder hängenden Körben gut. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über den Anbau von mexikanischer Heide in Ihrem Garten zu erfahren.

Pflege von mexikanischer Heide - Erfahren Sie, wie Sie mexikanische Heide in den Garten pflanzen

Was ist eine mexikanische Heidekrautpflanze? Mexikanische Heide (Cuphea hyssopifolia), auch Falschheide genannt, ist eine blühende Bodendeckerpflanze, die eine Menge hellgrüner Blätter hervorbringt. Kleine rosa, weiße oder lavendelfarbene Blüten schmücken die Pflanze den größten Teil des Jahres.

Mexikanische Heidepflanzen, die eigentlich nicht zur Familie der Heiden gehören, eignen sich für den Anbau in den warmen Klimazonen der USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 11. Wenn Sie in einem kühleren Klima leben, können Sie einjährig mexikanisches Heidekraut anbauen.

Wie man mexikanisches Heidekraut anpflanzt

Das Anpflanzen von mexikanischem Heidekraut spielt keine Rolle, obwohl die Pflanze ein wenig davon profitiert Kompost oder Mist hinzugefügt, wenn der Boden schlecht ist. Lassen Sie zwischen den Pflanzen mindestens 46 cm Abstand.

Diese robuste, dürretolerante Pflanze liebt direktes Sonnenlicht und gedeiht bei starker Hitze. Denken Sie daran, dass mexikanische Heidekrautpflanzen zwar auf einer Vielzahl von Böden wachsen, eine gute Drainage jedoch von entscheidender Bedeutung ist.

Pflege von mexikanischer Heide - Erfahren Sie, wie Sie mexikanische Heide in den Garten pflanzen

Pflege von mexikanischer Heide

Wässern Sie mexikanische Heidekrautpflanzen etwa einmal pro Woche gründlich und lassen Sie sie dann einwirken Die Erde vor dem erneuten Gießen leicht trocknen lassen. Kübelpflanzen benötigen vor allem in den Sommermonaten häufiger Wasser.

Schneiden Sie mexikanische Heidekraut im Frühjahr leicht ab, wenn die Pflanze zottelig oder überwachsen aussieht. Andernfalls ist kein Beschneiden erforderlich.

Umgeben Sie die Pflanze im Frühjahr mit einer dünnen Mulchschicht, um die Feuchtigkeitsverdunstung zu minimieren und das Unkraut in Schach zu halten.

Füttern Sie die Pflanze im Frühjahr, Sommer und Herbst. Verwendung eines ausgewogenen Allzweckdüngers.

Gesunde mexikanische Heidepflanzen werden selten von Insekten befallen. Wenn Sie jedoch Spinnmilben bei heißem, trockenem Wetter bemerken, behandeln Sie die Schädlinge an einem Tag, an dem die Sonne nicht direkt auf die Pflanze scheint, mit einem insektiziden Seifenspray.

Insektizides Seifenspray mit ein paar Tropfen Alkohol kümmert sich auch um Flohkäfer.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: