Pflege von Lantanapflanzen: Anbau und Pflege von Lantanen

Züchten Sie Lantanablumen im Garten oder in Behältern. Lantanas sind auch eine gute Wahl für diejenigen, die Schmetterlinge und Kolibris in den Garten locken möchten. In diesem Artikel finden Sie Tipps zum Anbau von Lantanas.

Pflege von Lantanapflanzen: Anbau und Pflege von Lantanen

Der Anbau und die Pflege von Lantanas (Lantana camara) sind einfach. Diese verbenenartigen Blüten werden seit langem für ihre lange Blütezeit bewundert.

Es gibt verschiedene Sorten, die eine Vielzahl von Farben anbieten. Je nach Anbaugebiet und -art können Lantana-Pflanzen als einjährige oder mehrjährige Pflanzen behandelt werden. Züchte Lantanablumen im Garten oder in Behältern. Nachlaufsorten können sogar in Hängekörben angebaut werden. Lantanas sind auch eine gute Wahl für diejenigen, die Schmetterlinge und Kolibris in den Garten locken möchten.

So ​​züchten Sie Lantanablumen

Wenn Sie Lantanas im Garten züchten, können Sie Farbe und Interesse hinzufügen. Wählen Sie einfach einen sonnigen Standort und pflanzen Sie sie in gut durchlässige Erde. Obwohl diese Pflanzen viele Bodenbedingungen vertragen, bevorzugen Lantanablüten leicht saure Böden. Das Mulchen mit Kiefernnadeln ist eine einfache Methode, um den Säuregehalt im Boden zu erhöhen.

Lantanas werden im Frühjahr gepflanzt, sobald die Gefahr von Kälte und Frost aufgehört hat. Denken Sie jedoch daran, dass sie warme Temperaturen bevorzugen, sodass neues Wachstum möglicherweise nur langsam auftritt. Sobald sich die Temperaturen erwärmt haben, wachsen sie stark an.

Pflege von Lantanapflanzen

Während neu gepflanzte Lantanas häufig gegossen werden müssen, sind diese Pflanzen nach ihrer Herstellung wartungsarm und vertragen sogar etwas trockene Bedingungen. Tatsächlich sollte ein gutes Einweichen ungefähr einmal pro Woche sie relativ glücklich machen.

Obwohl es nicht erforderlich ist, können Lantana-Pflanzen jedes Frühjahr eine leichte Dosis Dünger verabreicht bekommen, aber zu viel kann ihre Wirkung beeinträchtigen Gesamtblüte.

Um ein Wiederaufblühen zu fördern, schneiden Sie die Spitzen (Totkopf) regelmäßig ab. Überwachsene Pflanzen erhalten neues Leben, indem ein Drittel ihres Wachstums reduziert wird. Sie werden schnell zurückprallen. Das regelmäßige Beschneiden der Pflanze erfolgt normalerweise im Frühjahr.

Pflege von Lantanapflanzen: Anbau und Pflege von Lantanen

Häufige Probleme beim Anbau von Lantanas

Lantanas sind zwar nicht von zu vielen Problemen betroffen, können jedoch gelegentlich auftreten.

Mehltau kann zu einem Problem werden, wenn die Pflanze nicht genügend Licht erhält. Darüber hinaus kann die Pflanze Wurzelfäule entwickeln, wenn sie zu feucht gehalten wird.

Rußiger Schimmelpilz ist ein Zustand, der schwarze Verfärbungen auf den Blättern verursacht und am häufigsten auf Insektenschädlinge wie Weiße Fliegen zurückgeführt wird.

Andere häufige Schädlinge, die Lantana-Pflanzen befallen, sind Spitzenkäfer, die das Laub grau oder braun färben und dann abfallen lassen.

Video: Wolliger Schneeball – Blüte/Blüten – 23.04.18 (Viburnum lantana) – heimische Bäume bestimmen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: