Pflege von Honig-Mesquite: Erfahren Sie mehr über Honig-Mesquite-Bäume in der Landschaft

Honig-Mesquite ist dürreresistent und ein malerischer, verwinkelter Ziergegenstand für Ihren Garten oder Garten. Wenn Sie Honigmesquite anbauen möchten, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten. Wir geben Ihnen auch Tipps, wie Sie diesen Baum in der Landschaft pflegen können.

Inhalt posten

Pflege von Honig-Mesquite: Erfahren Sie mehr über Honig-Mesquite-Bäume in der Landschaft

Honigmesquitebäume (Prosopis glandulosa) sind einheimische Wüstenbäume. Wie die meisten Wüstenbäume sind sie dürreresistent und ein malerischer, verwinkelter Schmuck für Ihren Garten oder Garten. Wenn Sie daran denken, Honigmesquite zu züchten, lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten. Wir geben Ihnen auch einige Tipps zur Pflege von Honigmesquite in der Landschaft.

Honigmesquite-Informationen

Honigmesquite-Bäume können Ihrer Landschaft Sommerschatten und Winterdrama verleihen. Mit verdrehten Stämmen, gewaltigen Dornen und gelben Frühlingsblumen sind Honigmesquiten einzigartig und interessant.

Diese Bäume werden relativ schnell bis zu 9 m hoch und 12 m breit. Die Wurzeln tauchen noch tiefer ein – manchmal bis zu 46 m -, was dazu beiträgt, dass sie so trockenheitsresistent sind.

Zu den Ziermerkmalen von Honigmesquite zählen hellgelbe Frühlingsblumen und ungewöhnliche Samenkapseln. Die Hülsen sind ziemlich lang und röhrenförmig und ähneln Wachsbohnen. Sie reifen im Spätsommer. Mesquite Rinde ist rau, schuppig und rotbraun. Der Baum ist mit langen Dornen bewaffnet, was ihn zu guten Kandidaten für eine defensive Hecke macht.

Pflege von Honig-Mesquite: Erfahren Sie mehr über Honig-Mesquite-Bäume in der Landschaft

Wie man Honig-Mesquite-Bäume züchtet

Wenn Sie Honig-Mesquite-Bäume züchten, sollten Sie wissen, dass sie gedeihen Diese Wüstenpflanzen sind sehr hitze- und dürretolerant, wenn sie erst einmal etabliert wurden.

Dieser mesquite Baum sollte in der vollen Sonne gepflanzt werden, ist aber nicht wählerisch in Bezug auf den Boden, solange er vorhanden ist ist gut entwässernd.

Honig Mesquite Pflege umfasst die Regulierung der Menge der Bewässerung, die die Pflanze erhält. Denken Sie daran, dass dies ein Wüstenbewohner ist. Es ist ein Opportunist in Bezug auf Wasser, der alles nimmt, was verfügbar ist. Daher ist es am besten, das Wasser auf die Pflanze zu beschränken. Wenn Sie ihm reichlich Wasser geben, wächst es sehr schnell und das Holz ist schwach.

Im Rahmen der Pflege von Honigmesquiten müssen Sie auch gründlich zurückschneiden. Stellen Sie sicher, dass der Baum in jungen Jahren ein starkes Gerüst entwickelt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: