Pflege von Hirsegras in Gärten – Tipps für den Anbau von Zierhirse

Pennisetum glaucum oder Zierhirse ist ein Paradebeispiel für ein beeindruckendes Gartengras. In dem folgenden Artikel erhalten Sie Tipps zum Anbau von Zierhirse, damit Sie sich über deren langfristiges Interesse freuen können.

Pflege von Hirsegras in Gärten - Tipps für den Anbau von Zierhirse

Im Garten angebaute Gräser bieten einen interessanten Kontrast und sind für den Heimgärtner häufig eine leichte Pflege . Pennisetum glaucum oder Zierhirsengras ist ein Paradebeispiel für ein beeindruckendes Gartengras.

Informationen zu Zierhirsengras

Zierhirsengras wird von gewöhnlicher Hirse, einem Getreidekorn, abgeleitet ist eine wichtige Nahrungspflanze in semi-ariden Gebieten Asiens und Afrikas und wird in den USA als Futterpflanze angebaut. Ein Hirsezüchter, der Hirsekeimplasma aus der ganzen Welt sammelt, züchtete eine Hybride mit atemberaubendem violettem Laub und einem spektakulären Samenstachel. Während diese Hirse-Hybride keinen landwirtschaftlichen Wert hatte, wurde sie zu einem preisgekrönten Exemplar für die heimische Landschaft.

Diese Ziergras-Blüte zeigt 8 bis 12 Zoll Rohrkolben, die sich im Laufe der Reife von Gold zu Lila verändern. Dieses atemberaubende Purpur wird im Burgunder-Rot zum bernsteinfarbenen / purpurfarbenen Mais-ähnlichen Laub des Grases wiedergegeben. Zierhirsepflanzen werden 3 bis 5 Fuß hoch.

Die Samenähren von Zierhirsepflanzen können an der Pflanze belassen werden, um den Vögeln Nahrung zu bieten, wenn sie reifen, oder sie können geschnitten und in dramatischen Blumenarrangements verwendet werden.

Beste Zeit, Hirse zu pflanzen

Das purpurne Laub von Zierhirsepflanzen setzt einen schönen Kontrapunkt in einem Garten, entweder in Massenpflanzungen oder in Kombination mit anderen Pflanzenexemplaren, und sogar in der Gartenarbeit in Behältern, wenn ein hoher Fokus liegt Punkt ist erforderlich.

Die beste Zeit zum Pflanzen von Hirse ist, nachdem die Frostgefahr verstrichen ist. Zierhirse benötigt zur Keimung warme Luft und Erde, so dass auch im Juni Samen gesät werden können, zumal Zierhirsepflanzen schnell wachsen. Es dauert 60-70 Tage, um von der Saat zur Blüte zu gelangen.

Pflege von Hirse

Transplantate für den Anbau von Zierhirse können im örtlichen Gartencenter gekauft oder einfach aus Samen gezogen werden. Wenn Sie Zierhirsepflanzen aus einer Baumschule beziehen, wählen Sie diejenigen aus, die nicht wurzelgebunden im Topf sind.

Wenn Sie Zierhirse anbauen, müssen Sie diese an einem vollsonnigen Standort in den USDA-Zonen 10-11 aufstellen. Eine einjährige, wachsende Zierhirse benötigt nicht nur eine sonnige Lage, sondern auch eine gut durchlässige Erde.

Die Pflege der Hirse erfordert auch eine feuchte Lagerung. Daher ist Mulch oder anderer organischer Kompost eine großartige Idee für die Basis der Zierhirse Pflanzen Feuchtigkeit zu halten. Zierhirse kann jedoch ertrinken und ödemanfällig sein, sodass eine feine Grenze zwischen Überwässerung und Aufrechterhaltung feuchter Bedingungen besteht.

Pflege von Hirsegras in Gärten - Tipps für den Anbau von Zierhirse

Zierhirsengrassorten

  • ‚Lila Majestät ’ ist eine allgemein angebaute Hirsesorte, die gedeiht, wenn sie nicht durch Faktoren wie Bewässerung oder kalte Temperaturen belastet wird, und eine Fülle von Blüten mit 4 bis 5 Fuß Burgunderlaub hervorbringt.
  • „Jester ’ hat 3-Zoll-Blätter in den Farben Burgund, Grün und Chartreuse mit dunklen Blütenfedern.
  • ‚Purple Baron ’ ist eine kompakte 3-Fuß-Variante.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: