Pflege von Goldregenbäumen – Erfahren Sie, wie Sie einen Goldregen-Goldkettenbaum züchten

Der Goldkettenbaum von Goldregen ist der Star Ihres Gartens, wenn er in Blüte steht. Der einzige Nachteil dieses hübschen Zierbaums ist die Tatsache, dass jeder Teil davon giftig ist. Weitere Informationen zum Goldregenbaum finden Sie in diesem Artikel.

Pflege von Goldregenbäumen - Erfahren Sie, wie Sie einen Goldregen-Goldkettenbaum züchten

Der Goldregenbaum ist der Star Ihres Gartens, wenn er blüht. Klein, luftig und anmutig schmückt sich der Baum im Frühling mit goldenen, Glyzinien ähnlichen Blütenrispen, die von jedem Ast herunterhängen. Der einzige Nachteil dieses hübschen Zierbaums ist die Tatsache, dass jeder Teil davon giftig ist. Weitere Informationen zum Goldregenbaum, einschließlich Informationen zum Züchten eines Goldregenbaums, finden Sie weiter unten.

Informationen zum Goldregenbaum

Der Goldregenbaum (Laburnum spp.) Wird nur etwa 25 Fuß hoch und 18 Fuß breit , aber es ist ein großartiger Anblick im Hinterhof, wenn es mit goldenen Blüten bedeckt ist. Die herabhängenden 10-Zoll-Blütenbüschel sind unglaublich auffällig, wenn sie im Frühling auf dem Laubbaum erscheinen.

Die Blätter erscheinen in kleinen Büscheln. Jedes Blatt ist oval und bleibt grün, bis es im Herbst vom Baum fällt.

Pflege von Goldregenbäumen - Erfahren Sie, wie Sie einen Goldregen-Goldkettenbaum züchten

Wie man einen Goldregenbaum wächst

Wenn Sie sich fragen, wie man einen Goldregenbaum wächst, Sie werden froh sein zu wissen, dass der Goldkettenbaum von Laburnum nicht zu wählerisch ist. Es wächst in direkter Sonneneinstrahlung und Teilsonne. Er verträgt fast jeden Bodentyp, solange er nicht durchnässt ist, bevorzugt aber gut durchlässigen alkalischen Lehm. Das Pflegen von Goldregenbäumen ist in den Winterhärtezonen 5b bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums am einfachsten.

Das Wachsen von Goldkettenbäumen erfordert das Beschneiden, wenn sie jung sind. Die gesündesten und attraktivsten Bäume wachsen auf einem starken Anführer. Wenn Sie Laburnum-Bäume pflegen, sollten Sie die sekundären Leiter frühzeitig abschneiden, um den Bäumen zu helfen, starke Strukturen zu entwickeln. Wenn Sie unter dem Baum Fuß- oder Fahrzeugverkehr erwarten, müssen Sie auch den Baldachin zurückschneiden.

Da die Wurzeln des Goldkettenbaums von Laburnum nicht invasiv sind, zögern Sie nicht, mit dem Anbau von Goldkettenbäumen zu beginnen In der Nähe Ihres Hauses oder Ihrer Auffahrt. Diese Bäume eignen sich auch gut für Container auf der Terrasse.

Hinweis : Wenn Sie Goldkettenbäume anbauen, denken Sie daran, dass alle Teile des Baumes giftig sind, einschließlich Blätter, Wurzeln und Samen. Wenn genug eingenommen wird, kann dies tödlich sein. Halten Sie Kinder und Haustiere von diesen Bäumen fern.

Goldregenbäume werden häufig auf Bögen verwendet. Eine häufig auf Bögen gepflanzte Sorte ist die preisgekrönte Sorte „Vossii“ (Laburnum x waterii ‘ Vossii ’). Es wird für seine üppigen und atemberaubenden Blüten geschätzt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: