Pflege von Gardenien in Innenräumen – Erfahren Sie, wie Sie eine Gardenie in Innenräumen anbauen

Vielleicht fragen Sie sich, ob Sie Gardeniepflanzen in Innenräumen anbauen können. Die Antwort ist ja; Es gibt jedoch einige Dinge zu lernen, bevor Sie eine Pflanze kaufen. Lesen Sie diesen Artikel, um herauszufinden, was das ist.

Pflege von Gardenien in Innenräumen - Erfahren Sie, wie Sie eine Gardenie in Innenräumen anbauen

Wenn Sie erfolgreich Gardenie-Sträucher im Freien gezüchtet haben, fragen Sie sich möglicherweise, ob Sie Gardenie-Pflanzen im Inneren züchten können. Die Antwort ist ja; Es gibt jedoch ein paar Dinge zu lernen, bevor Sie eine Pflanze kaufen.

Gardenia-Zimmerpflanzen

Obwohl es viele Zimmerpflanzen gibt, die wenig Aufmerksamkeit erfordern, sind Gardenia-Zimmerpflanzen nicht von diesem Typ. Eines der frustrierendsten Dinge an diesen schönen und duftenden Pflanzen ist, wie pingelig sie sind. Wenn Sie jemandem eine Gardeniepflanze zum Verschenken geben möchten, vergewissern Sie sich, dass er weiß, wie er sie pflegt, oder er wird schrecklich enttäuscht sein Aufmerksamkeit auf Feuchtigkeit, Licht und Schädlingsbekämpfung. In der richtigen Umgebung und mit der richtigen Pflege wird eine Indoor-Gardenie Sie mit glänzend grünen Blättern und aromatischen Blüten belohnen.

So ​​züchten Sie eine Gardenie im Innenbereich

Gardenien sind in Japan und China beheimatet und gedeihen an der Süd- und Westküste der Vereinigten Staaten, wo sie oft bis zu 6 Fuß hoch werden. Indoor Gardenien benötigen kühle Temperaturen, moderate Luftfeuchtigkeit und viel helles Licht, um gedeihen zu können.

Wenn Sie Ihre Gardenie zum ersten Mal nach Hause bringen, ist es wichtig, den besten Platz zu finden, da sie nicht gut auf Bewegungen reagiert. Dieser Ort sollte viel Licht haben, mindestens einen halben Tag direkter Sonneneinstrahlung und sich in einem Raum mit einer Temperatur von 13 ° C am Tag und 18 ° C in der Nacht befinden

Pflege von Indoor-Gardenien

Wenn Sie in Innenräumen einen guten Platz für Ihre Gardenien gefunden haben, besteht Ihre nächste Herausforderung darin, die Luftfeuchtigkeit zu mildern. Dies ist besonders im Winter eine Herausforderung, wenn die Innenraumwärme einsetzt. Die trocknende Natur der meisten Wärme kann dazu führen, dass eine einst so schöne Gardenie buchstäblich in Stücke fällt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen zu erhöhen. Die erste besteht darin, Zimmerpflanzen dicht nebeneinander zu gruppieren, die zweite besteht darin, in den frühen Morgenstunden einen leichten Wassernebel auf das Laub zu sprühen, und die dritte besteht darin, einen Luftbefeuchter zu betreiben.

Halten Sie Ihre Pflanze frei von Zugluft und niemals Stellen Sie eine Gardenie so auf, dass sie die direkte Kraft heißer Luft aus einem Ofen erhält.

Geben Sie Wasser, wenn der Boden trocken ist, und fügen Sie während der Vegetationsperiode Dünger oder säureliebende Pflanzen hinzu.

Entfernen Sie Holzstämme, um ein starkes Ausblühen zu fördern.

Pflege von Gardenien in Innenräumen - Erfahren Sie, wie Sie eine Gardenie in Innenräumen anbauen

Schädlinge auf Gardenia-Zimmerpflanzen

Achten Sie besonders auf Gardenia-Schädlinge wie Blattläuse, Mehlwanzen, Weiße Fliegen, Wurzelnematoden und Schuppenwanzen. 112 111 Blattläuse kommen am häufigsten vor und können mit einer Lösung aus einem Teil Flüssigseife und einem Teil Wasser behandelt werden. Besprühen Sie die Blätter oben und unten. Dieselbe Seifenlösung behandelt häufig auch Wanzen und Schuppen.

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Gardenie Spinnmilben hat, können Sie dies bestätigen, indem Sie die Blätter über einem weißen Blatt Papier schütteln. Falten Sie das Papier in zwei Hälften und achten Sie auf rote Flecken. Behandeln Sie Spinnmilben mit Neemöl ( Hinweis : Dies funktioniert auch bei den zuvor genannten Schädlingen.

Weiße Fliegen sind auf der Unterseite der Blätter zu finden. Es ist wichtig, infizierte Blätter zu entfernen und die gesamte Pflanze mit Neemöl zu behandeln.

Vergilbte Blätter können auf Wurzelnematoden hinweisen. Leider gibt es keine Heilung dafür.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: