Pflege von Erdbeeren unter heißen Bedingungen – Tipps zum Anbau von Erdbeeren in heißen Klimazonen

Es gibt Menschen in heißen Gegenden des Landes, die sich nach frischen Erdbeeren aus dem eigenen Garten sehnen. Erdbeeranbau bei heißem Wetter ist mit etwas Vorbereitung möglich. Dieser Artikel wird helfen.

Pflege von Erdbeeren unter heißen Bedingungen - Tipps zum Anbau von Erdbeeren in heißen Klimazonen

Leicht zu züchten in gemäßigten Klimazonen. Es gibt Menschen in heißen Gegenden des Landes, einschließlich des Wüstenklimas, die sich nach frischen Erdbeeren sehnen, die feucht und süß gepflückt wurden von unserem eigenen Hinterhof. Erdbeeranbau bei heißem Wetter, bei dem die Tagestemperaturen häufig über 29 ° C liegen, ist mit ein wenig Vorbereitung und Pflanzen zur richtigen Jahreszeit möglich.

Anbau von Erdbeeren bei starker Hitze

Der Trick beim Anbau von Erdbeeren in heißen Klimazonen besteht darin, die Beeren zur Ernte mitten im Winter bereit zu halten, nicht im späten Frühling oder im Frühsommer, wie dies in gemäßigten Zonen üblich ist. Denken Sie daran, dass Erdbeeren vier bis fünf Monate wachsen müssen, bevor sie für die Ernte reif sind und etablierte Pflanzen die produktivsten Produzenten sind.

Die Frage lautet also: „Wie werden Erdbeeren bei starker Hitze angebaut? „Wenn Sie Erdbeeren und heißes Sommerklima kombinieren, stellen Sie die neuen Pflanzen spät im Sommer ein, damit sich in den kühleren Monaten genügend Zeit für die Reifung der Beeren im Winter ergibt. Auf der nördlichen Hemisphäre würde dies bedeuten, dass die Ernte im September beginnt und im Januar beginnt. Erdbeeren blühen und Früchte in kühlen bis warmen Temperaturen (16-27 ° C), so dass das Anpflanzen von Erdbeeren im Frühling in heißen Sommerklima zum Scheitern verurteilt ist.

Erdbeeren sind möglicherweise schwer zu bekommen im spätsommer, da kindergärten in der regel nicht zu dieser zeit tragen. Daher müssen Sie sich möglicherweise gegen Freunde oder Nachbarn durchsetzen, die Pflanzen etabliert haben, um Starts zu erzielen.

Setzen Sie die Pflanzen in kompostreiche, gut durchlässige Erde und achten Sie darauf, dass die Krone des Starts nicht zu hoch wird oder es kann austrocknen. Gießen Sie die Pflanzen gut ein und passen Sie sie an, wenn sie sich zu stark absetzen. Stellen Sie Erdbeerpflanzen in einem Abstand von 30 cm ein, damit der Läufer den Raum ausfüllen kann.

Pflege von Erdbeeren unter heißen Bedingungen

Die Pflege der Pflanzen ist beim Anbau von Erdbeeren von entscheidender Bedeutung heißes Wetter. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht; Wenn die Blätter blassgrün werden, sind Sie wahrscheinlich überbewässert. 30 cm Wassersättigung reichen aus, aber lassen Sie die Erde anschließend einige Tage trocknen.

Wenn Sie die Pflanzen in reichlich Kompost setzen, ist der Bedarf an zusätzlichen Düngemitteln sehr gering . Wenn nicht, verwenden Sie einen handelsüblichen Dünger, der reich an Kalium ist, und befolgen Sie die Anweisungen, um eine Überfütterung zu vermeiden.

Decken Sie das Bett nach dem Abkühlen mit einer tragbaren Plastikfolie von etwa 4 bis 6 mm Dicke ab, die entweder über einen Rahmen gelegt wird von halben Reifen oder Drahtgeflecht. Die Beerenpflanzen können ein paar Nächte Frost vertragen, aber nicht mehr. Lüften Sie die Decke an warmen Tagen, indem Sie die Enden öffnen und an kalten Nächten eine Plane oder Decke darüber legen, um die Wärme zu speichern.

Verteilen Sie während der Erntemonate von Mitte Winter bis Ende Frühling Stroh um die Pflanzen, um sie zu halten Die sich bildenden Beeren reinigen, lassen die Luft zirkulieren und halten Wasser zurück. Wählen Sie Ihr Erdbeer-Kopfgeld, wenn die Beeren gleichmäßig rot, aber nicht weich sind. Wenn die Beeren am Ende etwas weiß sind, pflücken Sie sie trotzdem, da sie nach der Ernte noch einige Tage reifen.

Im Sommer, wenn die Temperaturen steigen, ist es eine gute Idee, das Erdbeerfeld zu beschatten um das Austrocknen oder Verbrennen von Laub zu verhindern. Ersetzen Sie einfach die Plastikfolie durch ein Tuch mit 65 Prozent Schatten, bedecken Sie es mit Stroh oder bauen Sie einen Zaun oder pflanzen Sie andere Pflanzen in der Nähe, die die Beeren beschatten. Halten Sie einen Bewässerungsplan ein und lassen Sie zwischen dem Gießen trocknen.

Pflege von Erdbeeren unter heißen Bedingungen - Tipps zum Anbau von Erdbeeren in heißen Klimazonen

Letzte Anmerkung zum Anbau von Erdbeeren bei heißem Wetter

Wenn Sie versuchen, Erdbeeren bei steigenden Temperaturen anzubauen, können Sie auch versuchen, die Beeren anzubauen in einem Behälter. Wählen Sie einen Behälter, der tief genug für die Wurzeln ist (30,5-38 cm), gießen Sie ihn regelmäßig und füttern Sie ihn jede Woche mit kaliumreichem Dünger mit niedrigem Stickstoffgehalt, sobald er zu blühen beginnt.

Das Pflanzen in Behältern ermöglicht die Kontrolle über Sonneneinstrahlung und -temperatur, sodass Sie die Pflanzen frei an geschützte Orte bringen können.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: