Pflege von Cristalina-Kirschen: Anbau von Cristalina-Kirschbäumen

Cristalina-Kirschbäume tragen eine dunkelrote, glänzende, herzförmige Kirsche, die in der Europäischen Union unter dem Namen „Sumnue“ geführt wird. Es ist eine Hybride aus Van- und Star-Kirschen. Sie interessieren sich für den Anbau von Cristalina-Kirschen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie.

Pflege von Cristalina-Kirschen: Anbau von Cristalina-Kirschbäumen

Cristalina-Kirschbäume tragen eine dunkelrote, glänzende, herzförmige Kirsche, die in der Europäischen Union unter dem Namen „Sumnue“ geführt wird. Es ist eine Hybride aus Van- und Star-Kirschen. Sie interessieren sich für den Anbau von Cristalina-Kirschen? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Cristalina-Kirschen anbaut, und wie man Cristalina-Kirschen pflegt.

Informationen zum Anbau von Cristalina-Kirschen

Cristalina-Kirschbäume wurden 1967 von Ken Lapins von der kanadischen Forschungsstation Summerland gekreuzt und von veröffentlicht Frank Kappell im Jahr 1997. Die Registrierungsrechte für Cristalina-Kirschbäume gelten bis 2029. Das heißt, um sie zu vermehren, müssen sie von McGrath Nurseries Ltd. in Neuseeland oder einer lizenzierten Baumschule, die die Kaufrechte erworben hat, bezogen werden 112>

Cristalina-Kirschen reifen 5-8 Tage vor Bing-Kirschen mit einem ähnlichen dunkelrot-schwarzen Aussehen. Es sind feste, süße Kirschen, die sich für die Ernte ohne Stiel eignen. Sie sind splissfester als Santina-Kirschen. Diese Kirschen sind sehr ertragreich und der Baum hat schöne, weit ausladende Zweige.

Anbau von Cristalina-Kirschen

Bevor Sie Cristalina-Kirschbäume pflanzen, müssen Sie wissen, dass sie einen Bestäuber wie Bing oder Rainier benötigen oder Skeena. Süßkirschen gedeihen auch in USDA-Zonen 5 und wärmer.

Wählen Sie als Nächstes einen Ort für den Kirschbaum. Süßkirschen blühen früher als Sauerkirschen und sind daher anfälliger für Frost. Wählen Sie einen Bereich mit hohem Boden und nicht mit niedrigem, der zu Frost neigt.

Kirschbäume sind anfällig für Wurzelfäule. Stellen Sie daher sicher, dass der Boden sowohl gut drainiert als auch fruchtbar ist. Wählen Sie einen Gartenbereich mit mindestens 8 Stunden Sonne pro Tag.

Pflanzen Sie im zeitigen Frühjahr Wurzelkirschbäume, sobald der Boden bearbeitet werden kann. Graben Sie ein Loch, das doppelt so breit wie der Wurzelballen und tief genug ist, damit sich das Transplantat 5 cm über dem Boden befindet.

Wenn Sie die Bestäuber einsetzen, pflanzen Sie die Bäume so weit wie möglich voneinander entfernt Höhe.

Pflege von Cristalina-Kirschen: Anbau von Cristalina-Kirschbäumen

Cristalina Cherry Care

Die Pflege von Cristalina-Kirschbäumen erfordert einige Anstrengungen, lohnt sich aber. Es ist eine gute Idee, um den Baum in einem 4-Fuß (1 m) zu mulchen. breiter Kreis, um Unkraut zu bremsen und Feuchtigkeit zu speichern; Halten Sie den Mulch nur 15 cm vom Stamm des Baumes entfernt.

Junge Bäume sollten beschnitten werden, um Gerüstäste zu erhalten. Schneiden Sie anschließend alle toten, erkrankten oder abgebrochenen Äste zu jedem Zeitpunkt ab, an dem sie entdeckt werden, und entfernen Sie einmal im Jahr alle Wassersprossen an den Hauptästen und Wurzelsaugern, die um den Stamm wachsen.

Befruchten Sie den Baum im je nach Bodenuntersuchung mit biologischem Kompost quellen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: