Pflege von Carolina Silverbell – Tipps für den Anbau von Halesia Siverbells

Mit weißen Blüten, die wie Glocken geformt sind, eignet sich der Carolina Silverbell-Baum hervorragend für den Waldgarten. In diesem Artikel finden Sie Informationen zum Anbau von Halesia silverbells.

Pflege von Carolina Silverbell - Tipps für den Anbau von Halesia Siverbells

Mit weißen Blüten, die wie Glocken geformt sind, ist der Carolina silverbell-Baum (Halesia carolina) ein Baum, der häufig entlang von Bächen in der Region wächst Südosten der Vereinigten Staaten. Dieser Baum ist robust bis USDA-Zonen 4-8 und trägt von April bis Mai hübsche, glockenförmige Blüten. Bäume haben eine Höhe von 20 bis 30 Fuß und eine Breite von 15 bis 35 Fuß. Lesen Sie weiter, um Informationen über das Züchten von Halesia-Silberglocken zu erhalten.

Pflege von Carolina Silverbell - Tipps für den Anbau von Halesia Siverbells

So ​​züchten Sie einen Carolina-Silberglockenbaum

Das Züchten von Halesia-Silberglocken ist nicht allzu schwierig, solange Sie die richtigen Bodenbedingungen schaffen. Feuchter und saurer Boden, der gut abfließt, ist am besten. Wenn Ihr Boden nicht sauer ist, versuchen Sie, Eisensulfat, Aluminiumsulfat, Schwefel oder Torfmoos zuzusetzen. Die Mengen variieren abhängig von Ihrem Standort und wie sauer Ihr Boden bereits ist. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Bodenprobe entnehmen, bevor Sie Änderungen vornehmen. Für ein optimales Ergebnis werden im Behälter wachsende Pflanzen empfohlen.

Die Vermehrung durch Samen ist möglich und es ist am besten, Samen im Herbst von einem ausgewachsenen Baum zu sammeln. Ernten Sie etwa fünf bis zehn ausgewachsene Samenkapseln, die keine physischen Anzeichen von Schäden aufweisen. Die Samen acht Stunden in Schwefelsäure einweichen und anschließend 21 Stunden in Wasser einweichen. Wischen Sie beschädigte Teile von den Schoten ab.

Mischen Sie 2 Teile Kompost mit 2 Teilen Blumenerde und 1 Teil Sand und geben Sie sie in einen flachen oder großen Topf. Pflanzen Sie die Samen etwa 2 cm tief und bedecken Sie sie mit Erde. Decken Sie dann die Oberseite jedes Topfes oder jeder Wohnung mit Mulch ab.

Wässern Sie den Boden feucht und halten Sie ihn immer feucht. Die Keimung kann bis zu zwei Jahre dauern. Wechseln Sie alle zwei bis drei Monate zwischen warmen (70-80 F./21-27 C.) und kalten (35 -42 F./26 C.) Temperaturen.

Wählen Sie einen geeigneten Standort zum Pflanzen Geben Sie Ihrem Baum nach dem zweiten Jahr einen organischen Dünger, wenn Sie ihn pflanzen, und jeden Frühling danach als Teil Ihrer Halesia-Baumpflege, bis er sich gut etabliert hat.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: