Pflege von Bändchengras – Pflanzanleitung für Bändchengraspflanzen

Bändchengraspflanzen sind einfach zu handhabende Sorten, die einen Farbübergang und ein elegantes Laub bewirken. Die Pflege von Bändchengras könnte nicht einfacher sein und ist eine kleine Wartung wert, um es in Schach zu halten. Lesen Sie hier mehr.

Pflege von Bändchengras - Pflanzanleitung für Bändchengraspflanzen

Ziergräser sind zu beliebten Ergänzungen der heimischen Landschaft geworden. Bändchengraspflanzen sind leicht zu handhabende Sorten, die Farbübergang und anmutiges Laub bieten. Eine wichtige Information über Bandpflanzen vor dem Pflanzen ist ihre mögliche Invasivität. Das Gras breitet sich zu einer dicken Matte aus und wächst aus Rhizomen, die außer Kontrolle geraten und ungeplante Bereiche übernehmen können. Andererseits könnte die Pflege von Bändchengras nicht einfacher sein, und der üppige grüne Teppich ist eine kleine Pflege wert, um ihn in Schach zu halten.

Bändchengraspflanzen

Bändchen Gras (Phalaris arundinacea) ist ein relativ kleines Gras, das nur etwa einen Fuß hoch wächst. Es hat eine dichte Laubmatte mit riemchenförmigen Blättern, die mit einer rosa oder weiß gefärbten Abwechslung beginnen. Wenn die Blätter reifen, werden sie mit Grün und Weiß gestreift, was ihnen den Namen Strumpfband des Gärtners eingebracht hat. Sie werden auch als kanarisches Schilfgras bezeichnet.

Die Pflanzen stammen aus Europa und Nordamerika und sind in den USDA-Gartengebieten 4 bis 9 winterhart. Gelegentlich bildet die Pflanze im Juni oder Juli eine kleine Blume, die zu einem Korn wird -wie Obst. Dies ist ungewöhnlich und die Pflanze beschränkt sich auf das Blattwerk als Hauptinteresse.

So ​​pflanzen Sie Ribbon Grass

Die Pflanze eignet sich am besten für feuchte Böden bei teilweiser Sonne. Es kann auch Dürrebedingungen für kurze Zeiträume tolerieren, aber das Laub neigt dazu, sich zu versengen. Die Pflanzen sind ideal um einen Teich oder ein Wasserspiel herum, in Büscheln, als Gefäßpräparate oder entlang von Rändern gepflanzt.

Bandgraspflanzen haben praktisch keine Schädlings- oder Krankheitsprobleme und vertragen eine Vielzahl von Licht- und Feuchtigkeitsbedingungen. Die wichtigste Information über Bändchengras ist der Bedarf an gut durchlässigem Boden. Sogar übermäßig feuchte Böden halten die Pflanze angemessen, solange eine gewisse Drainage vorhanden ist. Beachten Sie dies, wenn Sie Ziergras anbauen.

Bändchengraspflanzen sind in Baumschulen und Gartencentern weit verbreitet. Die Pflanzen wachsen alle paar Jahre gut aus der Teilung. Graben Sie einfach die Wurzelzone in der Ruhephase aus und schneiden Sie die Pflanze in Abschnitte. Stellen Sie sicher, dass jedes Stück mehrere gesunde Rhizome enthält, und pflanzen Sie die Klumpen dann an bestimmten Stellen wieder ein oder teilen Sie sie mit einem Freund.

Wenn Sie Zierstreifengras in Behältern anbauen, können Sie deren Ausbreitung verhindern.

Pflege von Bändchengras - Pflanzanleitung für Bändchengraspflanzen

Pflege von Bändchengras

In seltenen Fällen muss dieses Ziergras gewartet und instand gehalten werden. Pflanzen, die sich in der vollen Sonne befinden, können Sonnenbrand bekommen. Schneiden Sie einfach die Blätter zurück und düngen Sie sie. Die Pflanze bringt in ein paar Wochen neue, frische Blätter hervor.

In kälteren Zonen mulchen Sie um die Wurzelzone, um die Wurzeln zu schützen. Tragen Sie im zeitigen Frühjahr Kompost oder Dünger auf die Basis der Pflanze auf, um die Pflanze zu füttern.

Bandgras-Rhizome können manuell durch Ziehen und Graben kontrolliert werden, breiten sich jedoch weniger invasiv aus, wenn Sie die Pflanze in halb-grüner Umgebung aufstellen. Schattenbereiche mit viel Feuchtigkeit.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: