Pflege mit Drachenaromen – Wie man eine Drachenaromenlilie züchtet

Dunkle und exotische Pflanzen sorgen für Drama und Spannung in der lokalen Flora. Drachenarum ist ein solches Exemplar. Seine Form und Farbe stehen seinem erstaunlichen Gestank nach an zweiter Stelle. In dem folgenden Artikel erfahren Sie mehr über diese Pflanze und wie sie angebaut wird.

Pflege mit Drachenaromen - Wie man eine Drachenaromenlilie züchtet

Dunkle und exotische Pflanzen sorgen für Drama und Spannung in der lokalen Flora. Dragon Arum Flower ist ein solches Exemplar. Die erstaunliche Form und die tiefe berauschende Farbe sind nur nach dem erstaunlichen Gestank während des Höhepunkts an zweiter Stelle. Die Pflanze ist in kühleren gemäßigten Klimazonen, in denen wachsende Drachenarmen nur ein Minimum an Wasser und hellem Schatten erfordern, sehr gut. Kaufen Sie ein paar Knollen und lernen Sie, wie man Drachenaromen züchtet, um die exotische Schönheit dieser Pflanze zu erleben.

Was ist Drachenaromenlilie?

Drachenaromenlilie (Dracunculus vulgaris) ist auch Voodoolilie, Schlangenlilie, Stinklilie und viele weitere farbenfrohe Moniker genannt. Da sich der Spadix in der Mitte befindet, ist es kein Wunder, dass die Pflanzen Amorphallus heißen.

Die Pflanze ist eine sommergrüne Knolle, die großfingrige, hellgrüne Blätter der Schilddrüse hervorbringt. Die Blätter sitzen auf dicken Stielen, die mit einem Schlangenhautmuster verziert und in Dreiergruppen angeordnet sind. Die Pflanze beginnt im März zu sprießen, und bald ragen die Blätter einen Fuß über die Basis der Pflanze.

Der Spadex und der Spatel schützen die kleinen Blüten, die tief in dieses blütenförmige Organ eingesetzt sind. Der Spatel bricht aus und entfaltet sich und wiegt den tief violettschwarzen Spadix. Der Spatel hat eine kräftige kastanienbraune Farbe mit einem Durchmesser von fast 22 cm.

So ​​züchten Sie einen Drachenaron

Der atemlose Gärtner wird von dieser einzigartigen Pflanze beeindruckt sein. Dragon Arum Flower mag aussehen wie eine verwöhnte tropische Lilie, ist jedoch auf dem Balkan, in Griechenland, auf Kreta und in der Ägäis beheimatet und gemäßigt, um Teile des Mittelmeers abzukühlen. Als solches kann es den Zonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums standhalten und gedeihen.

Trotz der reichen und farbenfrohen Namen ist die Pflanze eher fußgängerfreundlich. Die atemberaubenden Blüten beginnen bei einer Knolle, die im Herbst mindestens 5 cm unter der Erdoberfläche gepflanzt wird. Stellen Sie sicher, dass der Boden gut entwässert und locker ist.

Sie können einen halbschattigen oder einen sonnigen Standort wählen, aber bei voller Sonne benötigen sie mehr Wasser. Geben Sie ihnen durchschnittliches Wasser, damit der Boden einige Zentimeter nach unten mäßig feucht bleibt. Stellen Sie jedoch sicher, dass der Boden nicht durchnässt ist, da dies wahrscheinlich die Knolle verrotten wird.

Im Frühjahr beginnt die Pflanze, sich zusammenzurollen von der Erde in einer Kegelform. Blumen kommen am Ende des Sommers und dann stirbt die Pflanze im Herbst zurück.

Pflege mit Drachenaromen - Wie man eine Drachenaromenlilie züchtet

Dragon Arum Care

Diese Pflanzen wachsen wild in ihren Heimatregionen. Sie finden sie in der Nähe von Teichen, Flüssen und gesprenkelten Waldrändern. Sie sind bemerkenswert widerstandsfähig und werden Jahr für Jahr wiederkommen, entweder durch das Ausbreiten von Knollen oder durch Samen. In der Tat, wenn Sie die Pflanze regelmäßig gießen, wird es wenig zusätzliche Pflege von Drachenarmen brauchen.

Die „Blume“ riecht bei einer Reifezeit von bis zu 3 Tagen gesundheitsschädlich. Pflanzen Sie sie daher am Rande des Gartens und fern von offenen Fenstern und Türen. Sammeln Sie die großen roten Samen, bevor Sie sich selbst pflanzen, um zu verhindern, dass überall Sämlinge auftauchen. Verwenden Sie Handschuhe, da die Pflanze giftig ist. Oder lassen Sie umgekehrt diese schockierende Pflanze eine Ecke des Gartens erobern und Freunde einladen, diese faszinierende Lilie in Staunen zu versetzen und vielleicht eine für sich zu ernten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: