Pflege für Winterdichten-Salat: Winterdichten-Blattsalat

Einige Salatsorten, z. B. Winterdichten-Salat, halten der Hitze des Sommers stand und lassen die ganze Saison über frische Salatköpfe wachsen. Klicken Sie hier, um mehr über die Vorteile des Anbaus von Salat mit Winterdichten im Garten zu erfahren.

Pflege für Winterdichten-Salat: Winterdichten-Blattsalat

Jedes Frühjahr, wenn in Gartencentern viele Kunden ihre Wagen mit Gemüse, Kräutern und Beetpflanzen füllen, Ich frage mich, warum so viele Gärtner versuchen, ihren gesamten Garten an nur einem Wochenende anzulegen, wenn die Nachfolge bessere Erträge und eine verlängerte Ernte bringt. Wenn Sie zum Beispiel während der gesamten Saison frisches Gemüse und Blattgemüse mögen und kleinere Mengen von Samen oder Starterpflanzen anpflanzen, erhalten Sie im Abstand von 2 bis 4 Wochen eine kontinuierliche Quelle für Blattgemüse zur Ernte. Wenn Sie an einem Wochenende eine Reihe Blattgemüse nach der anderen pflanzen, erhalten Sie zu viele Früchte, um sie in kurzer Zeit zu ernten, zu lagern oder zu verwenden.

Bestimmte Pflanzen eignen sich jedoch besser für Nachfolgepflanzungen als andere, wie z. B. Salat. Die schnelle Reifung und die Vorliebe für die kühle Jahreszeit ermöglichen es Ihnen, früher im Frühjahr und später im Sommer mit dem Pflanzen zu beginnen. Wenn Sie in einer Region mit heißen Sommern leben, wissen Sie leider, dass viele dieser Kulturen dazu neigen, in der Hochsommerhitze zu schießen. Einige Getreidesorten, wie z. B. Winter Density-Salat, können jedoch der Hitze des Sommers standhalten und die ganze Saison über frischen Salat anbauen. Klicken Sie hier, um mehr über die Vorteile des Anbaus von Kopfsalat mit Winterdichte zu erfahren.

Informationen zur Winterdichte

Der Kopfsalat mit Winterdichte (Latuca Sativa), auch als Craquerelle du Midi bekannt, ist eine Kreuzung zwischen Kopfsalat und Römersalat Grüner Salat. Sein Geschmack wird als süß und knusprig beschrieben, ähnlich wie Kopfsalat. Es bildet einen aufrechten Kopf, ähnlich wie Römersalat, etwa 20 cm groß, aus dunkelgrünen, leicht gekräuselten, dichten Blättern. Im reifen Zustand sitzen die Köpfe hoch auf den Stielen, sodass sie leicht geerntet werden können.

Salat mit Winterdichte verträgt die Sommerhitze nicht nur besser als andere Salate, er verträgt auch Kälte und Frost. In Regionen, in denen es im Winter nicht zu einem harten Gefrierpunkt kommt, kann Winter-Dichtesalat als im Winter gesätes Gemüse angebaut werden. Die Aussaat kann ab dem Frühherbst für die Winterernte alle 3-4 Wochen erfolgen.

Beachten Sie jedoch, dass Frosttoleranz nur bedeutet, dass die Pflanze eine gewisse Frostexposition überstehen kann, so wie es zu viel von dieser Exposition kann Schädigen oder töten Sie Winter Density Salatpflanzen. Wenn Sie in frostgefährdeten Regionen leben, können Sie möglicherweise in Wintergärten, Gewächshäusern oder Reifhäusern immer noch Winterdichten-Salat anbauen.

Pflege für Winterdichten-Salat: Winterdichten-Blattsalat

Anbau von Winterdichten-Salatpflanzen

Winter Density-Salatpflanzen werden aus lebensfähigem Saatgut gezogen und können in etwa 30 bis 40 Tagen als Baby-Salat geerntet werden. Die Pflanzen reifen in ungefähr 55-65 Tagen. Wie die meisten Salate erfordert der Samen von Winter Density Salaten kühle Temperaturen, um zu keimen.

Die Samen können alle 2-3 Wochen direkt im Garten gesät werden. Pflanzen mit Winterdichte wachsen normalerweise in Reihen mit einem Abstand von etwa 91 cm (36 Zoll), wobei die Pflanzen einen Abstand von etwa 25 cm (10 Zoll) haben.

Sie wachsen am besten in der vollen Sonne, können aber in der Nähe der Füße von aufgestellt werden Höhere Gartenpflanzen für etwas Schatten gegen die intensive Nachmittagssonne.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: