Pflege der Finger Jade von ET – Tipps zum Wachsen der Finger Crassula von ET

Pflege der Finger Jade von ET - Tipps zum Wachsen der Finger Crassula von ET

Wer möchte nicht, dass eine Pflanze wie die Finger von ET aussieht? Jade, die angenehm saftige Sukkulente, die eine solch großartige Zimmerpflanze ist, hat mehrere Sorten mit ungewöhnlichem Laub, darunter auch ET’s Fingers. Diese lustigen Pflanzen sind eine großartige Ergänzung zu Innencontainern oder Außenbetten, wenn Sie die richtige Umgebung haben.

ET’s Finger Jade Plants

ET’s Finger ist eine Jade-Sorte, Crassula ovata . Jadepflanzen sind Sukkulenten mit fleischigem Laub und sind in Südafrika beheimatet. Es ist ein immergrüner Strauch, der in heißen, trockenen und sonnigen Umgebungen gedeiht. Für die meisten Menschen ist es nicht möglich, eine Jade draußen zu züchten, aber es ist eine großartige Zimmerpflanze.

Was die Finger Jade der ET so einzigartig macht, ist die Form der Blätter. Die ursprüngliche Jade hat kleine, fleischige, ovale Blätter. Die Finger-Jade-Pflanzen von ET wachsen auch fleischig, aber die Form ist länglich und röhrenförmig, am Ende ist sie rötlich und etwas breiter als der Rest des Blattes.

Mit anderen Worten Abgesehen von der Tatsache, dass der größte Teil des Blattes grün ist, sieht es aus wie der Finger von ET. Diese Sorte wird auch „Skinny Finger“ genannt und ähnelt einer anderen Sorte mit dem Namen „Gollum“.

Wachsende Fingercrassula von ET

Die Pflege der Fingerjade von ET ist dieselbe wie bei jeder Jade-Pflanze . Wenn Sie Jade im Freien anbauen, sollten Sie sich an einem trockenen und warmen Ort mit milden bis warmen Wintern befinden (Zone 9 und höher). Als Zimmerpflanze kann man diese Pflanze an jedem Standort anbauen. In der Tat sind sie sehr gut, weil sie vernachlässigt werden können und eine Zeitlang ohne Wasser bleiben und trotzdem in Ordnung sind.

Geben Sie Ihrer Fingerabdruck-Jade-Erde Boden, die gut abläuft. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen vollständig trocknen. Überwässerung oder schlechte Drainage ist der häufigste Ausfall von Jade-Zimmerpflanzen.

Diese Wüstenpflanzen brauchen auch volle Sonne, also finden Sie ein sonniges Fenster. Halten Sie es schön warm während der Vegetationsperiode, aber lassen Sie es im Winter abkühlen. Sie können Ihren Topf auch im Sommer draußen stellen.

Die Finger-Jade Ihrer ET sollte im Sommer kleine weiße Blüten produzieren und wird langsam aber stetig wachsen, wenn Sie die richtigen Bedingungen einhalten, einschließlich gelegentlichem Dünger. Schneiden Sie abgestorbene Blätter und Äste ab, damit sie gesund bleibt und schön aussieht.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: