Pflanzzeitpunkt für Minzsamen – Tipps für die Aussaat von Minzsamen in Gärten

Das Wachsen von Minze aus Samen ist einfach und die kleinen Pflanzen entfernen sich wirklich, sobald sie in einem Gartenbeet installiert sind. Hier sind ein paar Tipps zum Starten von Minzsamen, damit Sie diese duftenden Kräuter in Ihrer Landschaft genießen können. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.

Pflanzzeitpunkt für Minzsamen - Tipps für die Aussaat von Minzsamen in Gärten

Sie müssen kein Fan von Lamm oder Mojitos sein, um den Geruch und den Geschmack von Minze zu lieben. Wenn Sie es in der Nähe im Garten haben, werden Bienen angezogen, und Sie können auf dieses flotte Aroma und den erfrischenden Geschmack für Tees, Gewürze, Schädlingsbekämpfungsmittel und sogar Haushaltsdesodorierungsmittel zugreifen. Das Wachsen von Minze aus Samen ist einfach und die kleinen Pflanzen entfernen sich wirklich, sobald sie in einem Gartenbeet installiert sind. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zum Starten von Minzsamen, damit Sie diese duftenden Kräuter in Ihrer Landschaft genießen können.

Wann werden Minzsamen gepflanzt?

Minze ist ein kulinarisches Kraut aus dem Mittelmeerraum und dem asiatischen Raum. Es ist in vielen Rezepten von herzhaft bis süß und sogar in Getränken prominent vertreten. Es ist eine winterharte mehrjährige Pflanze, die schnell wächst und häufig invasiv wird. Es gibt über 3.500 Sorten mit besonderen Merkmalen, weshalb die Sortenauswahl wichtig ist. Wenn Sie Ihre Sorte einmal haben und die Minzsamen zum richtigen Zeitpunkt säen, erhalten Sie eine große, schöne Ernte dieses vielseitigen Krauts.

Wenn Sie die Sämlinge nach dem Erwärmen des Bodens im Frühjahr nach draußen verpflanzen möchten, müssen die Samen dies tun im späten Winter gepflanzt werden. In wärmeren Regionen können sie Mitte des Frühlings direkt in vorbereiteten Gartenboden gesät werden. Da es sich jedoch um eine winterharte Staude handelt, können sie jederzeit bis zwei Monate vor dem ersten erwarteten Frost begonnen werden.

Sie können Minze auch in Behältern anbauen und jederzeit in Innenräumen beginnen. Der Schlüssel zum Anbau von Minze aus Samen ist ein gut durchlässiger Boden, der die natürlichen Böden der einheimischen Region der Pflanze nachahmt. Minze bevorzugt leicht saure, feuchte und reichhaltige Böden.

Pflanzzeitpunkt für Minzsamen - Tipps für die Aussaat von Minzsamen in Gärten

So ​​pflanzen Sie Minzsamen

Sie können mit der Aussaat von Minzsamen in Behältern, Wohnungen oder in vorbereiteten Gartenerden beginnen. Samen ¼ Zoll (0,64 cm) tief aussäen. Die Samen sind winzig, aber Sie können sie mit einem Sameninjektor platzieren oder die Sämlinge nach dem Keimen einfach dünner machen. Erwarten Sie die Keimung in 10 bis 15 Tagen.

Bewahren Sie die Wohnungen an einem warmen Ort auf und halten Sie die Erde leicht feucht, aber nicht feucht. Eine Abdeckung der Wohnung kann die Keimung beschleunigen. Entfernen Sie es, sobald Sie Sprossen sehen. Wenn Sie Minzsamen im Freien einsetzen, säen Sie die Samen auf die Oberfläche der vorbereiteten Erde und bedecken Sie sie mit einer leichten Schicht Vermiculit.

Wenn die Sämlinge zwei Sätze Blätter haben, härten Sie sie ab und pflanzen Sie sie in Beete oder Behälter im Freien. Wenn die kleinen Pflanzen zum Umpflanzen bereit sind, nehmen Sie die Behälter ins Freie und lassen Sie sie eine Woche lang an die Bedingungen im Freien gewöhnen, bevor Sie sie bewegen.

Bewässern Sie neue Pflanzen regelmäßig. Im Idealfall benötigt Minze während der Vegetationsperiode 1 bis 2 Zoll (2,5 bis 5 cm) Wasser pro Woche. Verwenden Sie morgens eine Tropfbewässerung oder Wasser, damit die Blätter trocknen können. Zu feuchte Blätter können zu Pilzerkrankungen führen.

Düngen Sie im zeitigen Frühjahr. Eine ausgewogene Pflanzennahrung mit einem 16-16-16 Verhältnis ist ideal. Nicht zu viel düngen, da dies die Ölproduktion verringern und zu Krankheitsproblemen führen kann.

Minze kann aggressiv sein. Daher ist es am besten, sie in Behältern oder in einem abgelegenen Bereich des Gartens zu pflanzen. Alternativ können Sie es herumtollen lassen, wo der Kontakt mit Menschen die Öle freisetzt und die Umgebung mit einem himmlischen Duft parfümiert.

Video: Minze anbauen: Aussaat & pikieren (Anleitung)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: