Pflanzung von Royal Empress-Samen – Erfahren Sie mehr über die Keimung von Royal Empress-Samen

Wenn Sie daran interessiert sind, Royal Empress aus Samen zu züchten, wie es Mutter Natur tut, werden Sie feststellen, dass das Pflanzen von Royal Empress-Samen nahezu kinderleicht ist. Weitere Informationen zur Keimung von Königskaisersamen finden Sie in folgendem Artikel:

Pflanzung von Royal Empress-Samen - Erfahren Sie mehr über die Keimung von Royal Empress-Samen

Paulownia tormentosa ist im Frühling ein wunderschöner Baum. Es trägt samtige Knospen, die sich zu prächtigen violetten Blüten entwickeln. Der Baum hat viele gebräuchliche Namen, einschließlich der königlichen Kaiserin, und ist leicht zu vermehren. Wenn Sie daran interessiert sind, aus Samen eine königliche Kaiserin zu züchten, wie es Mutter Natur tut, werden Sie feststellen, dass das Pflanzen von Samen der königlichen Kaiserin nahezu kinderleicht ist. Weitere Informationen über die Samenkeimung der königlichen Kaiserin finden Sie weiter unten.

Paulownia Seed Propagation

Paulwnia tormentosa ist ein sehr attraktiver, schnell wachsender Baum, der in einem Hausgarten in der richtigen Umgebung einfach zu züchten ist. Sie trägt trompetenartige Blüten, die groß, lieblich und duftend in Blau- oder Lavendeltönen sind. Nach der Blumenschau im Frühjahr erscheinen die riesigen Blätter der königlichen Kaiserin. Sie sind wunderschön, außergewöhnlich weich und flauschig. Darauf folgt eine grüne Frucht, die zu einer braunen Kapsel reift.

Der Baum wurde im 19. Jahrhundert in die USA eingeführt. Innerhalb weniger Jahrzehnte wurde es über die Samenvermehrung von Paulownia im Osten des Landes eingebürgert. Die Frucht des Baumes ist eine Kapsel mit vier Fächern, die Tausende winziger geflügelter Samen enthält. Ein ausgewachsener Baum bringt jedes Jahr etwa 20 Millionen Samen hervor.

Da der königliche Kaiserinbaum der Kultivierung leicht entgeht, wird er an einigen Stellen als invasives Unkraut angesehen. Dies wirft die Frage auf: Sollten Sie überhaupt Samen der königlichen Kaiserin pflanzen? Nur Sie können diese Entscheidung treffen.

Wachsende königliche Kaiserin aus Samen

In freier Wildbahn sind Samen königlicher Kaiserinbäume die Vermehrungsmethode der Natur. Und die Keimung der königlichen Kaiserin ist in den meisten Regionen des Landes recht einfach zu erreichen. Wenn Sie also eine königliche Kaiserin aus Samen ziehen, haben Sie es leicht.

Diese Samen der königlichen Kaiserin müssen sich daran erinnern, dass die Samen winzig sind. Das bedeutet, dass Sie zusätzliche Anstrengungen unternehmen müssen, um sie dünn zu säen, um überfüllte Sämlinge zu vermeiden.

Eine Möglichkeit, mit der Keimung der königlichen Kaiserin fortzufahren, besteht darin, sie auf ein Tablett auf Kompost zu legen. Die Samen der königlichen Kaiserin brauchen Sonnenlicht, um zu keimen, also bedecke sie nicht mit Erde. Halten Sie den Boden ein oder zwei Monate lang feucht, bis Sie sehen, dass sie gekeimt sind. Wenn Sie die Schale mit Kunststoff abdecken, wird Feuchtigkeit gespeichert.

Entfernen Sie den Kunststoff, sobald die Samen keimen. Die jungen Sämlinge schießen schnell und werden in der ersten Vegetationsperiode 2 m lang. Mit etwas Glück können Sie in nur zwei Jahren von der Keimung der königlichen Kaiserin zu auffälligen Blüten übergehen.

Pflanzung von Royal Empress-Samen - Erfahren Sie mehr über die Keimung von Royal Empress-Samen

Paulownia-Bäume pflanzen

Wenn Sie sich fragen, wo Sie Paulownia pflanzen sollen Wählen Sie einen geschützten Ort. Es ist eine gute Idee, die königliche Kaiserin vor starken Flügeln zu schützen. Das Holz dieses schnell wachsenden Baumes ist nicht sehr stark und Gliedmaßen können in Stürmen abplatzen.

Auf der anderen Seite benötigen königliche Kaiserbäume keinen bestimmten Bodentyp. Ein weiterer guter Punkt ist, dass sie dürretolerant sind.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: