Pflanzensport-Mutationen – Was bedeutet es, wenn eine Pflanze „einen Sport wirft“

Pflanzensport-Mutationen - Was bedeutet es, wenn eine Pflanze „einen Sport wirft“

Wenn Sie in Ihrem Garten etwas Außergewöhnliches bemerkt haben, kann dies auf Mutationen des Pflanzensports zurückzuführen sein. Was ist das? Lesen Sie weiter, um mehr über den Pflanzensport zu erfahren.

Was ist ein Sport in der Pflanzenwelt?

Ein Sport in der Pflanzenwelt ist eine genetische Mutation, die auf eine fehlerhafte chromosomale Replikation zurückzuführen ist. Die Ergebnisse der Mutation sind ein Segment der Pflanze, das sich hinsichtlich Aussehen (Phänotyp) und Genetik (Genotyp) deutlich von der Mutterpflanze unterscheidet. Die genetische Veränderung ist nicht das Ergebnis ungewöhnlicher Wachstumsbedingungen. es ist ein zufall, eine mutation. In vielen Fällen kann das neue Merkmal an die Nachkommen des Organismus weitergegeben werden.

Über Sportpflanzen

Durch Mutationen im Bereich des Pflanzensports können einer Blume weiße Flecken hinzugefügt oder die Blütenmenge auf einem Stiel verdoppelt werden . Die kletternden Hybrid-Teerosen sind Sportarten von normalen Strauch-Hybride-Teerosen; „Climbing Peace“ ist ein Sport des „Friedens“.

Blumen sind nicht die einzigen Pflanzen, die vom Sport betroffen sind. Viele Obstsorten sind Sportarten wie „Grand Gala“ und „Big Red Gala“, die beide aus Apfelsorten „Gala“ stammen. Die Nektarine ist ein weiteres Beispiel für einen Sport, der aus einem Pfirsich entwickelt wurde.

Der Begriff „Pflanzensport“ ist die Variation der gesamten Pflanze, und ein Knospensport ist die Variation nur eines Zweiges. Knospensport ist auch eine häufige Ursache für die Variation, die auf einigen Pflanzenblättern zu sehen ist. Die Unfähigkeit, Chlorophyll im Blatt zu produzieren, deutet darauf hin, dass eine Mutation aufgetreten ist. Das Ergebnis ist ein weißer oder gelber Bereich auf dem Blatt.

Es gibt andere Merkmale, die von der ursprünglichen Pflanze abweichen können, z. B. die Größe des Blattes, die Form und die Textur.

Wann eine Pflanze wirft eine Sportart

Wenn eine Pflanze eine Sportart wirft, ist dies normalerweise kein Problem. Der Sport wird entweder aussterben oder in seine ursprüngliche Form zurückkehren. Wenn Sie etwas Ungewöhnliches bei Ihren Pflanzen sehen und wenn der Sport Eigenschaften zu haben scheint, die wünschenswert wären, könnte es sich lohnen, die Pflanze zu wurzeln, um zu sehen, ob sie weiterhin mutativ wächst. Der Sport kann kultiviert werden, um eine neue Variation der Pflanze herzustellen.

Pflanzensport-Mutationen - Was bedeutet es, wenn eine Pflanze „einen Sport wirft“

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: