Pflanzen von Hartriegeln mit rotem Zweig – So wachsen Sie Hartriegelbäume mit rotem Zweig

Wenn Sie einen Hartriegel mit rotem Zweig anbauen, können Sie dem Wintergarten eine spektakuläre Farbe verleihen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese spektakulären Pflanzen anbauen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Inhalt posten

Pflanzen von Hartriegeln mit rotem Zweig - So wachsen Sie Hartriegelbäume mit rotem Zweig

Wenn Sie einen roten Hartriegel züchten, können Sie dem Wintergarten eine spektakuläre Farbe verleihen. Die im Frühjahr und Sommer grünen Stängel färben sich leuchtend rot, wenn das Laub im Herbst abfällt. Der Strauch bringt im Frühling cremeweiße Blüten und Beeren hervor, die bis zum Ende des Sommers von grün nach weiß reifen. Sowohl Früchte als auch Blumen sehen vor dem dunklen Hintergrund des Laubs gut aus, sind jedoch blass im Vergleich zur brillanten Winterausstellung.

Züchten eines roten Hartriegels

Verwechseln Sie nicht den roten Hartriegel Bäume mit anderen Hartriegelbäumen. Während sowohl der Baum als auch der Strauch zur Gattung Cornus gehören, wachsen rote Zweighartriegel nie zu Bäumen heran. Es gibt zwei Arten von Cornus, die als Rote-Zweige-Hartriegel bezeichnet werden: Tatarischer Hartriegel (C. alba) und Redosier-Hartriegel (C. sericea). Die beiden Arten sind sich sehr ähnlich.

Roter Zweighartriegel ist eine der Pflanzen, bei denen mehr besser ist. Sie sehen fantastisch aus, wenn sie in Gruppen oder als informelle Hecke gepflanzt werden. Wenn Sie Hartriegel mit roten Zweigen pflanzen, geben Sie ihnen viel Platz. Sie werden 8 Fuß groß mit einer 8 Fuß Verbreitung. Überbelegung fördert Krankheiten und führt zu weniger attraktiven, dünnen Stielen.

Pflanzen von Hartriegeln mit rotem Zweig - So wachsen Sie Hartriegelbäume mit rotem Zweig

Pflege von Hartriegeln mit rotem Zweig

Die Pflege von Hartriegeln mit rotem Zweig ist mit Ausnahme des Schnittes minimal. Ein jährlicher Schnitt ist wichtig, um die leuchtenden Farben der Zweige zu erhalten. Das Hauptziel beim Beschneiden von Hartriegeln mit rotem Zweig besteht darin, die alten Stängel zu entfernen, die keine gute Winterfarbe mehr aufweisen.

Entfernen Sie jedes Jahr etwa ein Drittel der Stängel in Bodennähe. Schneiden Sie alte, schwache Stängel sowie beschädigte, verfärbte oder schlecht wachsende Stängel aus. Diese Methode des Zurückschneidens hält die Farbe hell und den Strauch kräftig. Nach dem Ausdünnen können Sie die Stiele kürzen, um die Höhe zu steuern, wenn Sie möchten. Schneiden Sie den gesamten Strauch bis 9 Zoll über dem Boden zurück, wenn er überwuchert oder außer Kontrolle gerät. Dies ist ein guter Weg, um die Pflanze schnell zu erneuern, aber sie hinterlässt einen kahlen Fleck in der Landschaft, bis sie wieder nachwächst.

Wöchentlich in den ersten Monaten nach dem Pflanzen von Hartriegeln und ohne Regen gießen Schneiden Sie das Wasser zurück, sobald sich der Strauch gebildet hat. Reife Sträucher müssen nur in trockenen Perioden gegossen werden.

Füttern Sie die Pflanze einmal im Jahr mit einer Schicht Kompost oder einer Prise langsam freigesetztem Dünger über die Wurzelzone.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: