Pflanzen lassen Blätter fallen – warum eine Pflanze Blätter verlieren kann

Pflanzen lassen Blätter fallen - warum eine Pflanze Blätter verlieren kann

Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Blätter fallen, kann dies ziemlich entmutigend sein, insbesondere wenn Sie nicht wissen, warum es passiert. Während ein gewisser Blattverlust normal ist, kann es viele Gründe dafür geben, dass eine Pflanze Blätter verliert, und nicht alle davon sind gut. Um die wahrscheinliche Ursache zu ermitteln, hilft es, die Pflanze gründlich zu untersuchen und auf Schädlinge oder Umweltfaktoren zu achten, die sich auf die allgemeine Gesundheit auswirken können.

Häufige Gründe für das Ablegen von Pflanzen

Blätter fallen aus vielen Gründen ab, einschließlich Umweltstress, Schädlingen und Krankheiten. Nachfolgend sind einige der häufigsten Ursachen für das Abfallen von Blättern aufgeführt:

Schock – Schock durch Umpflanzen, Umtopfen oder Teilen ist wahrscheinlich die häufigste Ursache für den Blattverlust bei Pflanzen. Dies kann auch für Anlagen gelten, die von einer Innenumgebung zu einer Außenumgebung und umgekehrt gehen. Temperatur-, Licht- und Feuchtigkeitsschwankungen können sich auf Pflanzen negativ auswirken, insbesondere wenn sie von einer Umgebung zur anderen übergehen, was häufig zum Verlust von Laub führt.

Wetter und Klima – Wie bei Umweltveränderungen, die zu einem Schock führen können, spielen Wetter und Klima eine große Rolle für das Fallen der Blätter. Auch hier können Temperaturen die Pflanzen stark beeinflussen. Eine plötzliche Temperaturänderung, sei es kalt oder heiß, kann dazu führen, dass das Blatt gelb oder braun wird und abfällt.

Nasse oder trockene Bedingungen – Viele Pflanzen lassen ihre Blätter fallen von übermäßig nassen oder trockenen Bedingungen. Beispielsweise führt eine Überwässerung im Allgemeinen zu Blattvergilbung und zum Abfallen von Blättern. Trockener, verdichteter Boden kann das gleiche Ergebnis haben, da die Wurzeln eingeschränkt werden. Um Wasser unter trockenen Bedingungen zu sparen, werden Pflanzen häufig ihr Laub abwerfen. Überfüllte Behälterpflanzen können aus dem gleichen Grund Blätter fallen lassen, was ein guter Hinweis darauf ist, dass ein Umtopfen erforderlich ist.

Saisonale Änderungen – Die Veränderung der Jahreszeiten kann zum Verlust von Blättern führen. Die meisten von uns kennen den Blattverlust im Herbst, aber wussten Sie, dass dies auch im Frühling und Sommer der Fall sein kann? Es ist nicht ungewöhnlich, dass einige Pflanzen, wie zum Beispiel Laubblätter und Bäume, ihre ältesten (oft gelblichen) Blätter im Frühling abwerfen, um Platz für das Nachwachsen neuer, junger Blattspitzen zu schaffen. Andere machen dies im Spätsommer / frühen Herbst.

Schädlinge und Krankheiten – Schließlich können bestimmte Schädlinge und Krankheiten gelegentlich Blattabfälle verursachen. Daher sollten Sie die Blätter immer sorgfältig auf Anzeichen von Befall oder Infektion untersuchen, wenn Ihre Pflanze Blätter verliert.

Pflanzen lassen Blätter fallen - warum eine Pflanze Blätter verlieren kann

Video: Ficus Ginseng warum gelbe Blätter und Verlosung der Pinien Samen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: