Pflanzen in ein anderes Zuhause verlegen: Pflanzen sicher umsetzen

Pflanzen in ein anderes Zuhause verlegen: Pflanzen sicher umsetzen

Vielleicht haben Sie gerade herausgefunden, dass Sie sich bewegen müssen, und ein Anflug von Traurigkeit trifft Sie, wenn Sie über all Ihre schönen Blumen, Sträucher und Bäume in Ihrem Garten blicken Garten. Sie erinnern sich daran, wie viel Zeit und Mühe Sie in Ihren Garten investiert haben, und Sie fragen sich, ob der Umzug Ihrer Pflanzen in ein anderes Zuhause überhaupt etwas ist, das getan werden kann.

Oft können Sie einige Ihrer liebsten Pflanzen dort versetzen Ihr neues Zuhause, wenn es zur richtigen Zeit und mit der richtigen Aufmerksamkeit geschieht. Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass derjenige, der Ihr Haus gekauft hat, in Ordnung ist, wenn Sie etwas von Ihrem Garten mitnehmen.

Wann bewegen Sie Pflanzen?

Wenn möglich, ist es am besten Bewegen Sie Stauden im frühen Frühling und fallen Sie, wenn die Temperaturen nicht zu warm sind. Die heißen Sommermonate, wenn das Wetter trocken ist, sind die schlechtesten Zeiten für einen Umzug. In dieser Zeit werden Pflanzen schnell beansprucht, wenn sie aus dem Boden entfernt werden. Es ist optimal, bis zum Winter zu warten, um Bäume und Sträucher zu bewegen. Wenn die Jahreszeit jedoch besonders feucht war, kann eine späte Frühjahrs- oder Sommerbewegung möglich sein.

So verschieben Sie Pflanzen um

Achten Sie darauf, beim Ausgraben von Pflanzen so viel Wurzel wie möglich zu bekommen. Der Boden hilft, die Pflanzen während des Umzugs zu schützen. Stellen Sie die Pflanzen in Töpfe mit viel Platz und achten Sie darauf, dass der Boden ausreichend feucht ist. Wurzeln von großen Pflanzen, Sträuchern und Bäumen in Sackleinen wickeln.

Pflanzen an einen anderen Ort transportieren

Wenn Sie Pflanzen im Sommer transportieren müssen, halten Sie sie von Sonne und Wind fern. Der Wurzelballen muss feucht gehalten werden, und es wird empfohlen, so bald wie möglich ein erneutes Einpflanzen durchzuführen. Es ist auch ratsam, den neuen Pflanzplatz vor Ihrer Ankunft vorzubereiten, damit Ihre Pflanzen so schnell wie möglich in den Boden gehen können.

Wenn Sie im Herbst oder Winter Pflanzen bewegen, ist dies nicht der Fall genauso wichtig, sich so schnell zu bewegen; Je früher, desto besser. Erwägen Sie den Transport von Blumen, Büschen und Bäumen in einem geschlossenen Fahrzeug, z. B. einem LKW, um Windschäden zu vermeiden. Wenn Sie einige Entfernungen zurücklegen, überprüfen Sie den Feuchtigkeitsgehalt der Pflanzen, wenn Sie anhalten.

Pflege der verlagerten Pflanzen

Wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, überprüfen Sie alle Pflanzen auf Schäden. Schneiden Sie zerbrochene Blätter oder Äste mit einer sauberen Gartenschere ab. Bringen Sie die Pflanzen so schnell wie möglich in ihr neues Zuhause. Es ist am besten, frühmorgens an einem bewölkten Tag, besonders in den Sommermonaten, zu verpflanzen.

Neue Transplantate erfordern eine liebevolle Pflege. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Wasser zur Verfügung stellen. Wenn Sie während einer heißen Phase umpflanzen, werden die Pflanzen höchstwahrscheinlich einen Schock erleiden und welken. Wenn möglich, schützen Sie die Transplantate vor der heißen Sonne. Eine 4-Zoll-Mulchschicht trägt dazu bei, Feuchtigkeit zu speichern.

Geben Sie Ihren Pflanzen mehrere Wochen Zeit, um sich an ihr neues Zuhause anzupassen.

Pflanzen in ein anderes Zuhause verlegen: Pflanzen sicher umsetzen

Video: Pflanzen die heilen, Verbotene Pflanzen (Deutsche Untertitel)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: