Pflanzen in direkter Sonne: Welche Pflanzen genießen volle Sonne

Das Wachsen von Pflanzen in voller Sonne, insbesondere in Behältern, kann eine Herausforderung sein, es sei denn, Sie wählen Sorten, die diesen Bedingungen standhalten. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Pflanzen die volle Sonne genießen.

Pflanzen in direkter Sonne: Welche Pflanzen genießen volle Sonne

Das Wachsen von Pflanzen in der vollen Sonne, insbesondere in Behältern, kann eine Herausforderung sein, es sei denn, Sie wählen Sorten, die diesen Bedingungen standhalten. Viele vollsonnige Pflanzen vertragen auch Trockenheit und Trockenheit und eignen sich daher auch hervorragend für Topfkulturen. Zum Beispiel ist Rosmarin ein attraktives, hitzebeständiges, sonnenliebendes Kraut, das sowohl in Gebieten mit voller Sonne als auch in Behältern angebaut werden kann.

Vollsonnige Randpflanzen

Sonnige Ränder sind beliebt Standorte für Blumen, die in der direkten Sonne gut tun. Bei der Auswahl von Pflanzen für Gebiete mit voller Sonne ist es im Allgemeinen besser, wenn immer möglich, bei einheimischen Pflanzen zu bleiben. Diese Pflanzen eignen sich gut für Ihre Region und Ihr Klima und bieten die besten Erfolgschancen. Sie können jedoch auch Pflanzen auswählen, die je nach Standort ähnliche Wachstumsbedingungen aufweisen, z. B. Bodentyp, Licht- und Wasserbedarf.

Einige gute vollsonnige Pflanzen, die für die meisten Gebiete gut geeignet sind, sind:

  • Schafgarbe
  • Shasta Daisy
  • Coreopsis
  • Purpur-Sonnenhut
  • Blanket Flower
  • Russischer Salbei
  • Unkraut
  • Lavendel
  • Sedum
  • Taglilie
  • Eisenkraut
  • Bienenbalsam
  • Aster
  • Lammohr

Bevorzugte Vollsonnestauden

Es gibt viele Stauden, die bei voller Sonne und trockenen, trockenen Bedingungen gedeihen. Viele von diesen können in Behältern angebaut werden und die meisten Stauden sind auch wartungsarm. Um das Beste aus Ihren Stauden herauszuholen, passen Sie ihre Wachstumsbedürfnisse an die Ihrer Region an, insbesondere wenn sie in Töpfen wachsen, für die dürretolerante Pflanzen erforderlich sind.

Einige der gebräuchlichsten Optionen für vollsonnige Stauden in Behältern sind:

  • Hühner und Küken (Sempervivium)
  • Lammohr
  • Miniaturrosen
  • Artemisia
  • Lavendel
  • Dianthus
  • Hibiskus
  • Sonnenhut
  • Shasta Daisy

Pflanzen in direkter Sonne: Welche Pflanzen genießen volle Sonne

Einjährige Blumen, die sich in direkter Sonne gut eignen

Viele Einjährige treffen eine gute Wahl für sonnige Gegenden und Kübelpflanzen. Sie eignen sich auch hervorragend zum Ausfüllen von Lücken innerhalb sonniger Grenzen. Die meisten vollsonnigen Einjährigen sind an dürreähnliche Bedingungen gewöhnt, was sie zu guten Kandidaten für diese Arten von Gebieten macht.

Geeignete Einjährige für den Anbau in Töpfen oder an sonnigen Rändern sind:

  • Petunien
  • Ageratum
  • Salvia
  • Moosrose
  • Sonnenblume
  • Zinnie
  • Ringelblume
  • Geranie
  • Coleus

Vollsonnige Pflanzen müssen nicht besorgniserregend sein. Solange Sie diejenigen auswählen, die in Ihrer Region gedeihen und Hitze und Trockenheit vertragen, sollten Sie mit wunderschönen Blumen und Blättern belohnt werden. Versuchen Sie aus Gründen des saisonalen Interesses in Ihren Behältern, verschiedene Sorten zu pflanzen, die zu verschiedenen Zeiten blühen, damit immer etwas in Blüte steht.

Video: Sommerzwiebelblumen im Topf

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: