Pernettya Plant Care – Erfahren Sie, wie Sie einen Pernettya Bush anbauen

Pernettya ist ein kleiner Strauch, der große Mengen glänzender Beeren produziert. Das Wachsen von Pernettya-Pflanzen ist nicht schwierig, wenn Sie sie richtig anbringen. Informationen zur Pflege von Pernettya-Pflanzen finden Sie in diesem Artikel.

Inhalt posten

Pernettya Plant Care - Erfahren Sie, wie Sie einen Pernettya Bush anbauen

Selbst Wissenschaftler wissen nicht alles über den Pernettya-Busch (Pernettya mucronata syn. Gaultheria mucronata) – wie welche giftig sind. Es ist daher nicht verwunderlich, dass viele Menschen, die den Namen hören, fragen: „Was ist Pernettya?“

Pernettya ist ein kleiner Strauch, der riesige Mengen glänzender Beeren produziert. Das Wachsen von Pernettya-Pflanzen ist nicht schwierig, wenn Sie sie richtig anbringen. Weitere Informationen zur Pflege von Pernettya-Pflanzen finden Sie weiter unten.

Was ist Pernettya?

Der Pernettya-Strauch ist ein immergrünes Laub mit kleinen, glänzenden Blättern von tiefstem Grün. In einigen Regionen verfärben sich die Blätter der Pernettya im Winter braun oder bronzefarben. Die Pflanze wird je nach Standort und Sorte zwischen 2 und 5 Fuß hoch.

Die glockenförmigen Blüten von Pernettya erscheinen im späten Frühling in der Regel in Weiß oder Rot. Aber es sind die Beeren, die diesen Busch an Gärtner verkaufen, mit einer Fülle großer, glänzender Beeren, die den ganzen Winter und bis in den Frühling über am Strauch hängen. Diese Beeren können je nach Sorte rot, rosa, weiß oder lila sein. Wenn im Mai neue Blüten erscheinen, schmücken Beeren aus dem Vorjahr den Strauch.

Wachsende Pernettya-Pflanzen

Ein Pernettya-Strauch ist nicht schwer zu züchten. Die Regeln für die Pflege von Pernettya-Pflanzen ähneln denen für Blaubeeren. Sie eignen sich am besten zur vollständigen oder teilweisen Sonneneinstrahlung in torfigen, sauren Böden. Mischen Sie daher Torfmoos oder organischen Kompost vor dem Pflanzen in den Boden. Ende Februar und Anfang Juni mit einem Dünger für Rhododendren düngen.

Ein Pernettya-Busch ist etwa 1,80 m breit. Tatsächlich breiten sich die Sträucher von unterirdischen Läufern so schnell und einfach aus, dass sie in einigen Regionen als invasiv gelten. Denken Sie daran.

Pernettya Plant Care - Erfahren Sie, wie Sie einen Pernettya Bush anbauen

Sind Pernettya-Beeren giftig?

Wissenschaftler sind sich nicht einig, ob Pernettya-Beeren beim Verzehr giftig oder tödlich sind. Während einige Sorten möglicherweise giftige Beeren produzieren, scheint dies nicht überall der Fall zu sein.

Die Stammesvölker Mittel- und Südamerikas verließen sich hauptsächlich auf verschiedene Arten von Pernettya, und die Gärtner ernähren sich weiterhin sie heute ohne negative Auswirkungen zu essen. Wissenschaftler warnen jedoch vor toxischen Konsequenzen wie Halluzinationen, Lähmungen und Todesfällen.

Kurz gesagt, es gibt keine eindeutige Antwort auf die Frage: Sind Pernettya-Beeren giftig? essen sie. Wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben, ist es möglicherweise auch keine gute Idee, Pernettya-Sträucher anzupflanzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: