Penstemon Bartzungenpflanze: Tipps zum Züchten von Penstemon

Penstemon ist eine unserer spektakuläreren einheimischen Pflanzen. Wenn Sie lernen, wie Sie Bartzungenpflanzen züchten, werden die Vögel, Bienen und Schmetterlinge im Sommer in Ihrem Garten fliegen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Penstemon Bartzungenpflanze: Tipps zum Züchten von Penstemon

Penstemon spp. ist eine unserer spektakulärsten einheimischen Pflanzen. Die in Gebirgsregionen und deren Ausläufern vorkommende krautige Art ist eine gemäßigte Zone, Liebling, und gedeiht in den meisten Gebieten der westlichen Vereinigten Staaten. Die Pflanze wird auch Penstemon-Bartzunge genannt und produziert Dutzende von röhrenförmigen Blüten, die auf einem hohen Stiel angeordnet sind. Erfahren Sie, wie man Bartzungenpflanzen züchtet, und lassen Sie die Vögel, Bienen und Schmetterlinge Sommersaison machen, um die zahlreichen Blüten und ihren süßen Nektar zu bestaunen.

Penstemon Beard Tongue Information

Wenn Sie fort sind Wenn Sie von Mai bis August in Gebieten von Mexiko bis in den Westen Nordamerikas wandern, werden Sie diese attraktiven Blumen gesehen haben. Penstemon-Pflanzen sind mit Löwenmäulern verwandt und kommen in einer Vielzahl von kultivierten Farben für den Hausgärtner vor. Die Blüten sind perfekt geformt, um Kolibris aufzunehmen, die ihre Brutzeit in der Penstemon Snackbar verbringen.

Jede Blüte hat fünf Blütenblätter und sie sind in den Farben Lavendel, Lachs, Rosa, Rot und Weiß erhältlich. Die Stängel sind dreieckig und die Blätter gegenüberliegend in gräulichen Grüntönen angeordnet. Es gibt mehrere verschiedene Arten und weitere sind in Kultur. Die genaue Form der Blätter variiert in jeder Sorte von Penstemon-Pflanzen. Sie können oval oder schwertförmig, glatt oder wachsartig sein.

Penstemon Bartzunge ist eine häufig vorkommende Staude, die auch einjährig in kühlen oder übermäßig heißen Regionen wachsen kann.

Wie man wächst Bartzunge Penstemon

Der beste Standort für Ihren Penstemon ist eine vollsonnige Zone mit gut durchlässigem Boden. Die Pflege und Wartung von Penstemon ist minimal, wenn die Standort- und Feuchtigkeitsanforderungen erfüllt sind. Schlecht entwässerte Böden und Gefriertemperaturen, während die Pflanze noch aktiv ist, sind die Hauptursachen für die Pflanzensterblichkeit.

Die Staude verträgt bemerkenswert wenig Dürre und ist auch in Böden mit geringen Nährstoffen unempfindlich. Es musste anpassungsfähig sein, um in windigen, exponierten Gebieten des Gebirgsvorlandes gedeihen zu können.

Sie können Penstemon aus Samen ziehen. Sie beginnen als bodennahe Rosetten, bevor sie den charakteristischen Blütenstiel bilden. Die Aussaat sollte im Spätwinter beginnen. Sämlinge sind bereit zum Umpflanzen, wenn sie einen zweiten Satz von echten Blättern haben.

Space Penstemon-Pflanzen im Abstand von 1 bis 3 Fuß. Zum Einpflanzen etwas Kompost einrühren, um Wasser zu sparen und die Porosität zu erhöhen.

Penstemon Bartzungenpflanze: Tipps zum Züchten von Penstemon

Pflege und Wartung von Penstemon

Bewässern Sie die Jungpflanzen mindestens einmal pro Woche, wenn sie sich etablieren. Sie können das Gießen reduzieren, wenn die Pflanze reift. Um die Pflanzen herum mulchen, um die Wurzeln vor Kälte im Winter zu schützen und Unkräutern im Frühling vorzubeugen.

Der Blütenstand produziert Samen im Spätsommer bis zum frühen Herbst, und die Blütenblätter fallen von den Samen ab. Meiner Meinung nach hat der verbleibende Samenkopf Interesse und Anziehungskraft, und ich lasse sie, bis der Regen sie zertrümmert oder sie im späten Winter zerschneidet, um Platz für neues Wachstum zu machen.

Die Bartzunge von Penstemon ist eine hervorragende Schnittblume. was mindestens eine Woche dauern wird. Gehen Sie heimisch und pflanzen Sie einige Penstemon-Pflanzen in Ihrem sonnigen mehrjährigen Garten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: