Peanut Groundcover – Verwendung von Erdnusspflanzen für die Bodenbedeckung

Wenn Sie es satt haben, Ihren Rasen zu mähen, sollten Sie sich etwas einfallen lassen. Es gibt eine mehrjährige Erdnusspflanze, die keine Nüsse produziert, sondern eine schöne Rasenalternative darstellt. Die hübschen kleinen gelben Blüten sind essbar und können in Salaten verwendet werden. Weitere Informationen zu diesen Pflanzen finden Sie hier.

Peanut Groundcover - Verwendung von Erdnusspflanzen für die Bodenbedeckung

Wenn Sie es satt haben, Ihren Rasen zu mähen, sollten Sie sich etwas einfallen lassen. Es gibt eine mehrjährige Erdnusspflanze, die keine Nüsse produziert, sondern eine schöne Rasenalternative darstellt. Durch die Verwendung von Erdnusspflanzen als Bodendecker wird Stickstoff im Boden fixiert, da es sich um Hülsenfrüchte handelt. Die Pflanze ist auch scher- und salzsprühtolerant und eignet sich gut für tropische, subtropische und wärmer temperierte Regionen. Erdnuss Bodendecker etabliert sich schnell und hat einen zusätzlichen Bonus. Die hübschen gelben Blüten sind essbar und können in Salaten verwendet werden.

Bodendecker-Erdnuss-Sorten

Die Erdnüsse Wir kennen und lieben als Hauptbestandteil in unseren PB- und J-Sandwiches eine einjährige Pflanze. Es hat jedoch einen Verwandten, der mehrjährig ist und für das ganze Jahr über Bodendecker verwendet werden kann. Andere bodendeckende Erdnusssorten sind essbare Arten, die jedoch im Winter absterben und bei hohen Temperaturen erneut bepflanzt werden müssen.

Die Ziererdnuss ist Arachis glabrata und stammt aus Brasilien. Es hat viele Vorteile neben der schnellen Einrichtung. Diese mehrjährige Erdnuss eignet sich als Bodendecker.

Die Erdnuss ist die am häufigsten angebaute Erdnuss für Erdnussbutter und produziert 80 Prozent der US-Ernte. Es ist als Arachis hypogaea bekannt. Es gibt mehrere Sorten dieser Pflanze, die in der kommerziellen Erdnussproduktion verwendet werden. Einige der am weitesten verbreiteten sind Southern Runner, SunOleic und Florunner. Jede dieser Arten würde Spaß machen und verschiedene kurzfristige Erdnusspflanzen für die Bodenbedeckung liefern, wie sie beispielsweise auf kürzlich errichteten Böden benötigt werden.

Ein langfristiger Rasenersatz würde jedoch nur durch das Einpflanzen der mehrjährigen Erdnusssorte erreicht werden . Die mehrjährige Erdnuss-Bodendecker hält viele Jahre und blüht jeden Sommer. Einige der beliebtesten Sorten sind Florigraze, Arblick, Ecoturf und Arbrook.

Warum Erdnüsse als Bodendecker verwenden?

Das Ersetzen von Rasen durch Erdnüsse als Bodendecker spart Wasser. Rasenflächen sind bekanntermaßen durstig und können im Sommer mehrmals pro Woche gegossen werden, um sie grün zu halten. Erdnüsse mögen zwar durchschnittliche Feuchtigkeit, vertragen jedoch Dürreperioden, ohne das Aussehen oder die Gesundheit erheblich zu beeinträchtigen.

Die Pflanzen sind vielen der härtesten Unkräuter überlegen und können gemäht oder geschert werden, um die von Ihnen benötigte Höhe beizubehalten.

Die essbaren Blüten haben ein nussiges Aroma und verleihen Salaten und anderen Rezepten mehr Punsch.

Die Salzverträglichkeit ist hervorragend. In Klimazonen mit leichtem Frost stirbt die Pflanze ab, wächst jedoch im Frühjahr wieder nach. Mehrjährige Erdnusspflanzen für die Bodenbedeckung wachsen schnell zusammen und bilden eine 15 cm hohe Matte aus attraktiven Blättern und Blüten.

Obwohl keine Nüsse produziert werden, sichert die Pflanze Stickstoff, und ihre Rhizome bilden ihn Weitere Pflanzen können bei Bedarf einfach angepflanzt werden.

Peanut Groundcover - Verwendung von Erdnusspflanzen für die Bodenbedeckung

So ​​züchten Sie Erdnusspflanzen für Bodendecker

Mehrjährige Erdnüsse bevorzugen leicht sandige Böden. In Gegenden, in denen der Boden schwer ist, großzügige Mengen Kompost zum Auflockern einrühren und etwas Sand hinzufügen, um die Drainage zu verbessern.

An einem vollsonnigen bis halbschattigen Standort pflanzen. Es wird empfohlen, im Winter im Ruhezustand zu pflanzen.

Halten Sie die Pflanzen gleichmäßig feucht und mähen Sie, wenn die Höhe unangenehm wird. Die Pflanzen können alle 3 bis 4 Wochen gemäht werden. Mähen Sie bis zu einer Höhe von 8-10 cm.

Die Pflanzen benötigen keinen Stickstoffdünger, da sie ihren eigenen sichern. Verwenden Sie mehrjährige Erdnüsse auf Bermen, Wegen, Rasenflächen, Mittelgebieten und überall dort, wo Sie eine einfache Bodendeckerlösung wünschen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: