Peacock Echeveria Info: Erfahren Sie mehr über Peacock Echeveria Sukkulentenpflege

Die Peacock Echeveria ist etwas ungewöhnlich und möglicherweise schwer zu finden. Sie ist eine schnell wachsende Sukkulentenpflanze mit Rosetten mit einem Durchmesser von bis zu 15 cm. Für einen Sukkulenten ist es ungewöhnlich, über ein schnelles Wachstum zu berichten. Erfahren Sie hier mehr über den Anbau einer Pfau-Echeveria-Sukkulente.

Peacock Echeveria Info: Erfahren Sie mehr über Peacock Echeveria Sukkulentenpflege

Die Pfau-Echeveria ist etwas ungewöhnlich und möglicherweise schwer zu finden. Sie ist eine schnell wachsende Sukkulente mit Rosetten bis zu 15 cm. ) über. Für einen Sukkulenten ist es ungewöhnlich, über ein schnelles Wachstum zu berichten. Die Blätter der Rosette sind silberblau mit rosa bis roten Spitzen gestreift und etwas dünner als andere Echeveria-Pflanzen. Erfahren Sie mehr über den Anbau eines Pfau-Echeveria-Sukkulenten.

Pfau-Echeveria-Info

Diese Pflanze, die unter den Namen Cotyledon peacockii oder Echeveria desmetiana ‘Peacockii’ als selten beworben wird. Einige verkaufen Samen online zum gleichen Preis wie die meisten verkaufen die Pflanzen, unter 5 $. Ich persönlich bin noch nie ein Sukkulent aus einem Samen gewachsen, aber als Gärtner gehe ich davon aus, dass dies möglich ist. Alle meine jungen Sukkulenten stammen aus Blättern oder Stecklingen. Überlegen Sie es sich, bevor Sie online einkaufen, und suchen Sie immer nach seriösen Lieferanten.

Die Pflanze wächst das ganze Jahr über gut im Boden, wenn die Temperaturen es zulassen, und wird bald zu einer verfilzten Bodendecke, die bis zu 25 cm hochschießt cm.) blüht. Happy Peacock Echeverias blühen im Sommer auf Stielen mit glockenförmigen Blüten, die eine rosa-orange Farbe haben bevorzugt, da es leicht ist, diese zarten Blätter mit zu viel Sonne zu versorgen. Es wird auch gesagt, dass es hitzebeständig ist, wenn es unter diesen Bedingungen gehalten wird.

Wachsende Pfau-Echeveria benötigen im Frühling und Sommer wenig Wasser und im Winter noch weniger. Wenn Sie sie im Winter ins Haus bringen müssen, vermeiden Sie Zugluft oder Lüftungsöffnungen, durch die warme Luft auf die Pflanze geblasen werden kann. Sie können sie auch an einen kühlen Ort stellen, aber über dem Gefrierpunkt, um sie in den Ruhezustand zu zwingen. In dieser Situation wird noch weniger Wasser benötigt.

Wenn Sie Pfauen-Echeveria in einem Behälter anbauen, verwenden Sie eines mit Drainagelöchern. In schnell abtropfende Erde pflanzen, möglicherweise eine mit grobem Sand oder Bimsstein angereicherte Kaktusmischung. Echeveria kann schnell unter feucht bleibenden Böden leiden. Wachsen Sie diese Pflanze alleine in einem Behälter oder mit anderen Sukkulenten, die ähnliche Wachstumsanforderungen haben – Kettenpflanzen (Crassula muscosa oder Crassula lycopodioides) oder Elefantenbüsche (Portulacaria afra) wachsen beide gut unter halbschattigen Bedingungen.

Geeignet Die Pflege von Peacock Echeveria umfasst das Entfernen abgestorbener Blätter, wenn neue Triebe von oben wachsen. Befruchten Sie diese Pflanzen im Frühling, wenn sie nicht in optimalem Zustand sind. Wir empfehlen geschwächten Zimmerpflanzendünger oder Komposttee.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: