Paperwhite Bulb Reblooming – Wie man Paperwhites wieder zum Blühen bringt

Paperwhites sind übliche Wintergeschenkbirnen, die das ganze Jahr über erhältlich sind. Papierweiß nach der ersten Blüte wieder zum Blühen zu bringen, ist eine schwierige Aufgabe. In diesem Artikel werden einige Überlegungen dazu angestellt, wie Papierweiß wieder zum Blühen gebracht werden kann.

Paperwhite Bulb Reblooming - Wie man Paperwhites wieder zum Blühen bringt

Papierweiß ist eine Narzissenform, die eng mit Narzissen verwandt ist. Die Pflanzen sind übliche Wintergeschenkzwiebeln, die nicht gekühlt werden müssen und das ganze Jahr über erhältlich sind. Papierweiß nach der ersten Blüte wieder zum Blühen zu bringen, ist eine schwierige Aufgabe. Es folgen einige Überlegungen, wie man Papierweiß wieder zum Blühen bringt.

Können sich papierweiße Blumen wieder entfalten?

Papierweiß kommt häufig in Häusern vor und blüht mit sternenklaren weißen Blumen, die helfen, die Spinnweben des Winters zu zerstreuen. Sie wachsen schnell entweder im Boden oder auf einem Wasserbett mit eingetauchtem Kies. Wenn die Blumenzwiebeln erst einmal geblüht haben, kann es schwierig sein, in derselben Jahreszeit eine weitere Blüte zu erzielen. Wenn Sie sie im Freien in der USDA-Zone 10 pflanzen, kann es im nächsten Jahr zu einer erneuten Blüte kommen, aber das Wiederaufblühen der papierweißen Zwiebeln dauert in der Regel bis zu drei Jahre.

Zwiebeln sind pflanzliche Speicherstrukturen, die den Embryo und die erforderlichen Kohlenhydrate enthalten um die anlage zu starten. Wenn dies der Fall ist, können papierweiße Blumen aus einer verbrauchten Zwiebel wieder aufblühen? Sobald die Glühbirne aufgeblüht ist, hat sie ihre gesamte gespeicherte Energie aufgebraucht.

Um mehr Energie zu erzeugen, müssen die Grüns oder Blätter wachsen und Sonnenenergie sammeln, die dann in umgewandelt wird Zucker pflanzen und in der Zwiebel aufbewahren. Wenn das Laub wachsen gelassen wird, bis es gelb wird und abstirbt, hat die Glühbirne möglicherweise genug Energie zum Wiederaufblühen gespeichert. Sie können diesen Prozess unterstützen, indem Sie der Pflanze während des Wachstums etwas Blütenfutter geben.

Paperwhite Bulb Reblooming - Wie man Paperwhites wieder zum Blühen bringt

So ​​bringen Sie Papierweiß wieder zum Blühen

Im Gegensatz zu vielen Zwiebeln muss Papierweiß nicht gekühlt werden Erzwingen Sie Blüten und sind nur in der USDA-Zone 10 winterhart. Dies bedeutet, dass Sie in Kalifornien die Zwiebel im Freien pflanzen können und möglicherweise im nächsten Jahr eine Blüte bekommen, wenn Sie sie füttern und das Laub bestehen lassen. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass Sie zwei oder drei Jahre lang keine Blüte bekommen.

In anderen Regionen werden Sie wahrscheinlich keinen Erfolg mit einer Wiederblüte haben und die Zwiebeln sollten kompostiert werden.

Es ist durchaus üblich, Papierweiß in einem Glasbehälter mit Marmor oder Kies am Boden anzubauen. Die Glühbirne ist an diesem Medium aufgehängt und Wasser sorgt für den Rest der Wachstumssituation. Wenn Zwiebeln auf diese Weise angebaut werden, können sie jedoch keine zusätzlichen Nährstoffe aus ihren Wurzeln sammeln und speichern. Dies führt zu einem Energiemangel und es gibt keine Möglichkeit, eine weitere Blüte zu erzielen.

Kurz gesagt, es ist unwahrscheinlich, dass Papierweiß wieder aufblüht. Die Kosten für die Blumenzwiebeln sind minimal. Die beste Idee für die Blüte ist der Kauf eines weiteren Blumenzwiebel-Sets. Denken Sie daran, dass in Zone 10 möglicherweise eine papierweiße Glühbirne wieder aufblüht, aber selbst dieser ideale Zustand ist keine sichere Aussicht. Es tut jedoch nie weh, es zu versuchen, und das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass die Glühbirne verrottet und organisches Material für Ihren Garten liefert.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: