Palmenauswahl: So pflegen Sie Palmen im Freien

Das Wachsen von Palmen im Freien in nördlichen Klimazonen kann eine Herausforderung sein, und in warmen Klimazonen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Palmen. Egal wo Sie leben, das Wissen, wie man sich um Palmen kümmert, wird Ihnen helfen, ein gesundes Exemplar zu haben. Dieser Artikel hilft.

Inhalt posten

Palmenauswahl: So pflegen Sie Palmen im Freien

Nur wenige Dinge erinnern an die Tropen wie eine Palme. Das Wachsen von Palmen im Freien in nördlichen Klimazonen kann aufgrund ihrer Frostunverträglichkeit eine Herausforderung sein, aber einige, wie Kohlpalmen und chinesische Fächerpalmen, überstehen im reifen Zustand Temperaturen von bis zu 15 Grad Fahrenheit (-9 ° C). In warmen Klimazonen haben Sie die Wahl zwischen Palmen. Unabhängig davon, wo Sie die Pflanze haben, hilft Ihnen das Wissen über die Pflege von Palmen dabei, dass ein gesundes Exemplar stolz in Ihrem Garten steht.

Palmenauswahl

Die Palmenpflege beginnt mit richtige Auswahl der Arten. Wählen Sie eine, die in Ihrer Region winterhart ist, und stellen Sie sie dort auf, wo sie ausreichend Licht erhält und eine hervorragende Drainage aufweist. Es gibt viele Sorten von Palmen zur Auswahl, aber auch die Größe der Pflanzen sollte berücksichtigt werden. Einige sind hoch aufragende Pflanzen und passen nicht in viele Situationen der häuslichen Landschaft.

Winterharte Palmen sind solche, die leichten Gefrieren und sogar ein bisschen Schnee standhalten. Neben Chinakohl- und Kohlpalmen sind die folgenden Palmen eine gute Wahl für gemäßigte Regionen mit kaltem Wetter:

  • Bismarck
  • Mexikanischer Fächer
  • Nadel
  • Sago
  • Pindo
  • Windmill

Die klassischen Sorten in Kalifornien und Florida sind:

  • Palmetto
  • Mittelmeerfan
  • Kalifornienfan
  • Kokosnuss
  • Königinpalme
  • Königspalme

Sie kann auch die kalten winterharten Sorten für den Anbau in der warmen Jahreszeit auswählen. Größere Bäume sollten im Boden angebaut werden, während kleinere Sorten wie Sago für den Anbau von Palmen im Freien in Behältern nützlich sind.

Pflege von Palmen

Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben Vorbereitung ist entscheidend für eine gesunde Pflanze. Zu alkalische Böden sollten mit Schwefel nachgearbeitet werden. Das Gebiet sollte über eine große Fläche mit organischen Nährstoffen versorgt sein, da sich die Palmenwurzeln ausbreiten, und der Zugang zu diesen Nährstoffen sollte einige Meter vom Stamm entfernt sein.

Achten Sie darauf, dass der Stamm beim Pflanzen einer Palme nicht in die Erde eingegraben wird. da dies zu Fäulnis führen könnte. Wässern Sie den Wurzelballen, bevor Sie das Loch wieder füllen. Verteilen Sie Mulch mehrere Fuß vom Stamm entfernt um die Wurzelzone, um im Laufe der Zeit zusätzliche Nahrung für die Kompostierung bereitzustellen. Ersetzen Sie den Mulch jährlich.

Palmenauswahl: So pflegen Sie Palmen im Freien

Pflege von Palmen im Laufe der Jahre

Nachdem Sie eine Palme gepflanzt haben, müssen Sie sie bis zur Etablierung zusätzlich gießen. Lassen Sie die Erde in den ersten Monaten nicht vollständig austrocknen, sondern lassen Sie sie auch nicht feucht stehen, da dies zu Pilzbefall führen kann.

Führen Sie im ersten Jahr eine Blattfütterung im Frühjahr und eine zeitweilige Freisetzung durch körnige Fütterung mit einem Verhältnis von 3-1-3 alle 4 Monate. Sobald die Pflanze ein Jahr im Boden war, nur das körnige Futter auftragen.

Abgestorbene Wedel abschneiden, sobald sie auftreten. Wenn Sie beschneiden müssen, um die Größe beizubehalten, schneiden Sie nur die unteren bis mittleren Wedel ab. Das Kippen eines Baumes wird nicht empfohlen. Aus diesem Grund ist es beim Kauf wichtig, die reife Größe zu berücksichtigen.

Mit sehr wenig Pflege für Palmen leben diese majestätischen Pflanzen eine Generation oder länger in Ihrer Landschaft und spenden Schatten. Dimension und exotische Schönheit.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: