Palm Leaf Oxalis Pflanzen – Wie man ein Palm Leaf Oxalis wachsen lässt

Palm Leaf Oxalis Pflanzen - Wie man ein Palm Leaf Oxalis wachsen lässt

Oxalis palmifrons ist eine faszinierende und sehr attraktive blühende Staude. Oxalis ist der Gattungsname einer Pflanze aus dem südlichen Afrika, die aus über 200 Arten besteht. Oxalis palmifrons ist eine solche Art, die ihren Namen von den Blättern erhält – winzige, symmetrische Wedel, die von der Spitze jedes Stängels aus strahlen und die Welt wie eine kleine Gruppe von Miniaturpalmen aussehen lassen.

Es geht auch manchmal um den Namen Palmblatt-Schein-Kleeblatt-Pflanze oder einfach um Schein-Kleeblatt. Aber wie gehen Sie vor, um Oxalis palmifrons zu züchten? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Palmblatt-Oxalis und Palmblatt-Oxalis-Pflege zu erfahren.

Palmblatt-Oxalis-Pflanzen

Palmblatt-Oxalis-Pflanzen sind in der westlichen Karoo-Region Südafrikas heimisch. und sie brauchen ähnlich warmes Wetter, um zu überleben. Sie können draußen in den USDA-Zonen 7b bis 11 gezüchtet werden. In kühleren Klimazonen funktionieren sie gut als Containerpflanzen auf einem hellen Fensterbrett.

Sie wachsen sehr tief am Boden und werden nie mehr als ein paar Zentimeter groß. Sie breiten sich auch extrem langsam aus und erreichten in etwa zehn Jahren eine Breite von zwei Fuß. Diese kompakte Größe macht sie ideal für den Anbau von Behältern.

Wie man ein Palmblatt Oxalis wachsen lässt

Palmblatt Oxalis-Pflanzen sind Winterzüchter, was bedeutet, dass sie während des Sommers inaktiv sind. Im Spätherbst erscheinen die Blätter als hellgrüne winzige Palmen. Die Blüten blühen hellrosa bis weiß auf Stielen, die knapp über das Laub reichen. Die Blätter bleiben während des Winters grün, bevor die Pflanze wieder schläft.

Die Behandlung mit Palmblatt-Oxalis ist relativ einfach – gießen Sie regelmäßig, aber nicht zu viel, und geben Sie die volle Sonne. Bringen Sie es herein, wenn Ihre Winter kühl werden, und geben Sie es nicht auf, wenn es mit dem Sommer verblasst. Es wird wiederkommen!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: