Outdoor Dining Garden: Was ist ein Garten im Freien?

Outdoor Dining Garden: Was ist ein Garten im Freien?

Vielleicht ist es nur ich, aber ich war immer neidisch auf die schönen Outdoor-Dinner-Parties, die ich in Filmen oder Shows gesehen habe Mit den perfekt gedeckten Tischen mit üppigen Mittelstücken und Ambientebeleuchtung aus strategisch platzierten Kerzen, der malerischen Kulisse eines üppigen Gartens oder dem Mond und dem magischen Nachthimmel. Glücklicherweise müssen Sie nicht einer der Reichen und Berühmten sein, um im Freien speisen zu können. Selbst ein kleiner Balkon kann in einen Essbereich im Garten umgewandelt werden. Lesen Sie weiter, um Tipps zum Erstellen eines Garten im Freien zu erhalten.

Essen im Garten

Was ist ein Garten im Freien? Es ist nicht mehr als ein schicker Begriff für Essen im Freien. Meine eigenen Erfahrungen mit dem Essen im Freien sind alles andere als perfekt, da ich hauptsächlich bei Familientreffen oder Urlaubskochen war, bei denen das Essen auf wackeligen Kartentischen oder Picknickbänken serviert wurde, die mit dieser klassischen roten und weißen Picknicktischdecke überzogen waren. Das Essen würde auf fadenscheinigen Papptellern gekippt, die ich kaum zu verschütten versuchte, während ich in einem flippigen Liegestuhl saß und aß, während ich Fliegen und Mücken wegwischte.

Mit der zunehmenden Tendenz des Lebensraums im Freien, im Freien Küchen und Gartensäle werden immer beliebter. Da immer mehr Landschaftsgärtner und Bauherren im Freien Lebensräume zum Essen und für Unterhaltung anbieten, stehen sie dem durchschnittlichen Eigenheimbesitzer besser zur Verfügung. Dies bedeutet, dass jeder im Garten essen kann – im Freien – genau wie in den Filmen.

Erstellen eines Gartens für den Garten im Freien

Um einen Garten im Freien zu schaffen, ist ein wenig Planung erforderlich. Der Raum, den Sie für einen Speisegarten im Freien haben, ist das erste, was zu berücksichtigen ist. Wenn Sie nur einen Balkon oder einen kleinen Garten haben, sind Ihre Möglichkeiten natürlich eingeschränkter. Wenn Sie jedoch einen großen Garten mit viel Platz haben, sollten Sie sich genau überlegen, wo Sie den Garten unter freiem Himmel aufstellen können.

Es sollte sich in der Nähe einer Außenküche oder einer leicht zugänglichen Tür in der Nähe Ihrer Innenküche befinden, sodass Speisen und Getränke problemlos serviert werden können. Sie möchten auch Ihr Klima und seine Auswirkungen auf Ihren Garten berücksichtigen. Wenn Sie zum Beispiel viel Regen bekommen, müssen Sie möglicherweise den Essbereich im Freien auf einer Anhöhe oder einem erhöhten Deck platzieren und ein Dach oder sogar einige Wände bauen. Wenn der Standort den ganzen Tag von der Sonne angestrahlt wird, benötigen Sie möglicherweise auch ein Dach, eine Pergola oder eine Markise, um den Bereich für die Unterhaltung angenehm zu halten.

Sie möchten auch die Art der Unterhaltung berücksichtigen, die Sie planen Machen Sie es in Ihrem Essbereich im Freien. Wenn Sie ein großes Abendessen wünschen, benötigen Sie einen Essbereich, der Platz für einen großen Tisch bietet. Wenn Sie es vorziehen, mit einer kleinen Gruppe von Freunden und Familie zusammen zu essen, möchten Sie vielleicht den Grill oder die Küche mit nur wenigen kleineren Sitzbereichen in den Mittelpunkt stellen.

Denken Sie darüber nach, auf welche Weise Sie Sie können diesen Außenbereich nutzen, z. B. Cocktails schlürfen und Karten mit Freunden spielen, mit den Kindern nächtliche Smores und Geistergeschichten genießen oder ausgefallene Gartenpartys veranstalten. Überlegen Sie, ob Sie diesen Raum bei Tageslicht, Abend oder beidem mehr nutzen. Wenn Sie all diese Dinge in Betracht ziehen, können Sie feststellen, welche Möbel und Funktionen Sie Ihrem Garten-Essbereich hinzufügen möchten.

Während der Planungsphase möchten Sie auch die Ansicht Ihres Gartens im Freien betrachten. Wenn Sie einen fantastischen Blick auf den Sonnenuntergang, die Berge, einen See oder das Meer haben, können Sie den Garten im Freien platzieren, in dem Ihre Gäste während des Essens diese Aussicht genießen können. Wenn Sie außer Ihrem Rasen oder dem Garten eines Nachbarn nichts zu sehen haben, möchten Sie vielleicht einen malerischen Garten mit Sichtschutz im Außenbereich des Essbereichs anlegen.

Schließlich können Sie einen Tisch und Stühle überall platzieren und anrufen Es ist ein Speisegarten im Freien. Es ist das Zubehör und die kleinen Akzente, die Ihre Dinner-Gäste dazu bringen, eine Einladung niemals abzulehnen. Stellen Sie sicher, dass die Sitzbereiche für längere Besuche bequem sind. Verwenden Sie Insektenschutzmittel, Kerzen, Fackeln usw., um diese Insect Party Crashers fernzuhalten.

Achten Sie auch darauf, einladende Elemente wie Topfpflanzen und lebendige, saftige Mittelstücke hinzuzufügen. das sanfte Leuchten von Lichterketten, Laternen oder Kerzen; oder leichte tropfende Geräusche eines Wasserspiels. Wenn Sie einen Garten im Freien anlegen, sollten Sie ihn wie jeden anderen Raum in Ihrem Zuhause behandeln und mit Ihrem eigenen individuellen Glanz dekorieren.

Outdoor Dining Garden: Was ist ein Garten im Freien?

Video: QUAN GARDEN ART Kochen im Freien

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: