Outdoor-Anforderungen für Clivia Lily – Tipps für den Anbau von Clivia Lily im Garten

Clivia Lily wird bei Gärtnern auf der ganzen Welt immer beliebter. Es wird hauptsächlich als Zimmerpflanze verwendet, aber die Clivia-Lilie im Garten kann in wärmeren Regionen schöne Laub- und Blütenbüschel bilden. Erfahren Sie hier mehr über den Anbau im Garten.

Outdoor-Anforderungen für Clivia Lily - Tipps für den Anbau von Clivia Lily im Garten

Clivia Lilie ist eine südafrikanische Pflanze, die hübsche orangefarbene Blüten hervorbringt und bei Gärtnern auf der ganzen Welt immer beliebter wird. Es wird hauptsächlich als Zimmerpflanze verwendet, aber die Clivia-Lilie im Garten kann in wärmeren Regionen wunderschöne Laub- und Blütenbüschel bilden.

Über Clivia-Lilien

Clivia-Lilien (Clivia miniata) werden auch genannt Buschlilien und Kaffirlilien, obwohl der letztere Name nicht sehr beliebt ist, da er als abfälliges und beleidigendes Wort angesehen wird. Diese Pflanze stammt aus Südafrika und ist Teil der Amaryllis-Familie. Sie verträgt keinen Frost. Sie wächst in Klumpen und ist eine Staude, die in der Blüte eine Höhe von etwa 76 cm erreicht.

Clivia produziert lange, breite, immergrüne Blätter und hübsche, lilienähnliche Blüten, die trompetenförmig sind und dieser Cluster zusammen. Orange ist die häufigste Blütenfarbe in Buschlilienpflanzen, aber mit zunehmender Beliebtheit werden neue Sorten entwickelt, um mehr Farboptionen zu bieten. Die Pflege von Zimmerpflanzen mit Clivia-Lilie in Innenräumen ist einfach: Geben Sie regelmäßig Wasser und Sie erhalten spektakuläre Blüten. Beachten Sie jedoch, dass diese Pflanze giftig ist.

Outdoor-Anforderungen für Clivia Lily - Tipps für den Anbau von Clivia Lily im Garten

Züchten von Clivia-Lilien im Freien

Die Pflege von Clivia-Lilien im Freien ist möglicherweise etwas aufwendiger, aber auch begrenzt. Diese Pflanze ist nur in den Zonen 9 bis 11 winterhart. Warmes Küstenklima ist ideal für Clivia; Ansonsten bewahren Sie diese Pflanze als Zimmerpflanze oder als Ergänzung zu einem Gewächshaus auf.

Für Clivia Lily gehören zu den Anforderungen im Freien mehr als nur ein frostfreier Garten. Sie müssen es auch mit gut abfließendem Boden und einem zumindest teilweise schattigen Standort versehen. Ihre Clivia – Lilie blüht im Frühjahr. Halten Sie sie daher im Herbst und Winter relativ trocken und gießen Sie sie im späten Winter und im frühen Frühling regelmäßiger.

Diese Blüten sollten mindestens einen halben Meter hoch (0,3) gepflanzt werden m.) auseinander und über mehrere Jahre zu großen Klumpen wachsen lassen. Sie können Ihre größeren Pflanzen vermehren, indem Sie sie teilen. Tun Sie dies jedoch erst im Frühjahr oder Sommer, nachdem die Blüten erblüht sind, niemals im Winter. Wenn Blumen verbraucht sind, schneiden Sie sie ab, um zu vermeiden, dass Energie für die Samenproduktion aufgewendet wird.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: