Oleanderprobleme, die zum Einrollen von Blättern führen – Warum Oleanderblätter sich kräuseln

Obwohl der Oleander robust und anpassungsfähig ist, kann er verschiedene Probleme entwickeln, darunter das Einrollen von Blättern. Wenn sich Ihre Oleanderblätter kräuseln, ist es an der Zeit, einige mögliche Gründe zu beheben. Klicken Sie auf diesen Artikel, um Hilfe bei der Diagnose und Behandlung des Problems zu erhalten.

Oleanderprobleme, die zum Einrollen von Blättern führen - Warum Oleanderblätter sich kräuseln

Oleander (Neriumoleander) ist ein üppig blühender Strauch, der die Landschaft in den warmen Klimazonen der USDA-Pflanzenhärtezonen 8 bis 8 aufhellt 10. Obwohl die Pflanze robust und anpassungsfähig ist, kann sie verschiedene Probleme entwickeln, einschließlich Oleander-Blatt-Curl. Wenn sich Ihre Oleanderblätter kräuseln, ist es an der Zeit, mögliche Gründe zu ermitteln. Lesen Sie weiter, um Vorschläge zu erhalten.

Blattrollung am Oleander

Wenn es um die Behebung von Gründen für die Blattrollung am Oleander geht, sollten Sie zunächst mit den Grundlagen beginnen.

Eine unsachgemäße Bewässerung kann die Ursache sein. Bei warmem Wetter sollte der Oleander immer dann bewässert werden, wenn der Niederschlag weniger als 2,5 cm pro Woche beträgt. Als Faustregel gilt, dass der Strauch alle drei oder vier Tage tief gegossen werden muss. Vermeiden Sie häufiges, flaches Gießen, da dies zu schwachen, flachen Wurzeln führt. Auf der anderen Seite nicht über Wasser, da schlechte Entwässerung oder feuchte Böden auch zu Oleanderblättern führen können.

Gut durchlässiger Boden ist auch ein Muss für gesunde Oleanderpflanzen. Zusätzlich hilft eine 2 bis 3 Zoll dicke Mulchschicht dabei, den Boden gleichmäßig feucht zu halten.

Hinweis : Ein unerwartetes Kaltknacken kann zu Oleanderproblemen führen, einschließlich einer Oleander-Blattwellung.

Oleanderprobleme, die zum Einrollen von Blättern führen - Warum Oleanderblätter sich kräuseln

Zusätzliche Probleme mit Oleanderblättern

Probleme mit dem Einrollen von Oleanderblättern können durch Blattsengung oder Insektenschädlinge verursacht werden.

Oleander-Welken-Blattsengung

Oleander neigt dazu relativ krankheitsresistent zu sein, aber Oleanderblattversengung ist in einigen Bereichen ein weit verbreitetes Problem. Tatsächlich ist die Krankheit in bestimmten Gegenden so weit verbreitet, dass Gärtnern geraten wird, den Strauch überhaupt nicht anzubauen.

Oleander-Welkenblatt-Brand wird durch ein Bakterium verursacht, das verhindert, dass die Pflanze effektiv Wasser leitet. Es gibt keine Heilung für die Krankheit, die durch Blätter angezeigt wird, die vor dem Absterben gelb werden und hängen. Obwohl sich Oleanderblatt-Brandflecken an einem Teil des Strauchs zeigen, wandern sie normalerweise zu den Wurzeln und dann wieder durch die gesamte Pflanze. Die Entfernung der Pflanze ist die einzige Möglichkeit.

Oleanderblätter kräuseln sich vor Schädlingen

Wenn Sie ein Bewässerungsproblem gelöst haben und festgestellt haben, dass es sich bei dem Problem nicht um eine Oleanderblatt-Versengung handelt, wenden Sie sich an Auf der Suche nach Insekten, da bestimmte Schädlinge Oleander-Blatt-Curl verursachen können.

Suchen Sie genau nach Blattläusen, Schuppen oder Mehlwanzen. Alle drei sind relativ leicht mit insektizider Seife oder Gartenbauöl zu bekämpfen. Sprühen Sie die Pflanze jedoch nicht an heißen Tagen oder bei direkter Sonneneinstrahlung auf die Blätter, da dies mehr schaden als nützen kann.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: