Nootka-Wildrosen – Informationen über Nootka-Rosenpflanzen

Eines der Dinge, die ich am Rosenzüchten und Gärtnern im Allgemeinen liebe, ist, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt, wie bei Nootka-Rosen. Weitere Informationen zu Nootka-Rosenpflanzen finden Sie hier.

Nootka-Wildrosen - Informationen über Nootka-Rosenpflanzen

Von Stan V. Griep Berater der American Rose Society, Meister Rosarian – Rocky Mountain District

Eines der Dinge, die ich am Rosenzüchten und Gärtnern im Allgemeinen liebe, ist, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt. Neulich hatte ich eine nette Dame, die mich um Hilfe mit ihren Nootka-Rosen bat. Ich hatte noch nie von ihnen gehört und mich intensiv mit der Erforschung beschäftigt. Ich fand, dass sie eine faszinierende Wildrosenspezies sind. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen über Nootka-Rosen zu erhalten.

Nootka-Rosen-Info

Nootka-Rosen sind im Grunde wilde Rosen oder Arten, die nach einer Insel namens Nootka vor Vancouver, Kanada, benannt sind. Dieser wunderbare Rosenstrauch unterscheidet sich auf drei Arten von anderen Wildrosen:

  1. Nootka-Rosen wachsen nur in milderen Klimazonen und erhalten ein Minimum von 270 frostfreien Tagen, was ungefähr USDA-Zonen 7b-8b entspricht . Nootka-Rosen sind an der Küste zusammen mit der geclusterten Rose und der Hagebuttenrose (Rosa gymnocarpa) zu finden, jedoch nur an den wärmsten Stellen im Inneren, an denen die Waldrose (Rosa woodsii) verbreitet ist. Im Gegensatz zur Weißkopfrose, die in einem alkalischeren und schattigeren Waldgebiet vom Meeresspiegel bis zu 5.000 Fuß Höhe gedeiht, und der Clustered Rose, die einen feuchten Standort bevorzugt, ist die Nootka-Rose an sonnigen, gut durchlässigen Standorten zu finden .
  2. Die Hüften der Nootka-Rose sind groß und rund und betragen ½ – ¾ Zoll lang — Im Vergleich zur Hagebuttenrose, die winzige Hüften von nur 4 cm hat, und zur Hagebuttenrose, die größere, längliche Hüften hat.
  3. Nootka-Wildrosen wachsen mit steifen, aufrechten Stielen oder Stöcken von 3 bis 6 Fuß aufrecht Während die geclusterte Rose eine größere Pflanze ist, wächst sie mit anmutig gewölbten Stöcken leicht bis zu 3 m. Die Hagebuttenrose ist viel kleiner und wächst nur 3 Fuß.

Nootka-Wildrosen - Informationen über Nootka-Rosenpflanzen

Verwendung von Nootka-Rosenpflanzen

Nootka-Rosenpflanzen sind in verschiedenen Gebieten der Vereinigten Staaten verbreitet Staaten, aber möglicherweise mit einer der anderen lokalen Wild- / Artenrosen gekreuzt, da es leicht mit anderen solchen Rosen gekreuzt wird. Die Nootka-Rose ist auch eine Rose für viele Zwecke:

  • Forschungen haben ergeben, dass die frühen Siedler in den USA sowie die Indianer der amerikanischen Ureinwohner Nootka-Hagebutten und -Sprossen zu Zeiten gegessen haben, als die Nahrung knapp war. Die Nootka-Hagebutten waren zu dieser Zeit das einzige Winterfutter, da die Hagebutten im Winter auf dem Nootka-Rosenstrauch blieben. Hagebuttentee wird heute in der Regel hergestellt, indem die getrockneten, gemahlenen Hüften in kochendes Wasser getaucht werden und Honig als Süßungsmittel hinzugefügt wird. Einige der frühen Siedler stellten Augenduschen gegen Infektionen mit der Nootka-Rose her und zerdrückten auch die Blätter und verwendet sie zur Behandlung von Bienenstichen. In unserer heutigen Welt sind Hagebutten in Nahrungsergänzungsmitteln enthalten, da sie eine große Menge an Vitamin C enthalten, sogar mehr als Orangen. Sie enthalten auch Phosphor, Eisen, Kalzium und Vitamin A, die alle für die Aufrechterhaltung der Gesundheit wichtige Nährstoffe sind.
  • Die getrockneten Blätter von Nootka-Wildrosen wurden ähnlich wie Potpourri auch als Lufterfrischer verwendet . Es ist sogar bekannt, dass das Kauen der Blätter den Atem erfrischt.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: