Nicht blühender Frangipani – Was tun, wenn der Fragipani nicht blüht

Das Laub von Plumeria ist glänzend und schön anzusehen, aber da die meisten Gärtner die Pflanzen für ihre üppigen Blüten anbauen, handelt es sich um einen nicht blühenden Frangipani ist so etwas wie eine Enttäuschung. Erfahren Sie in diesem Artikel, warum dies passiert und wie Sie das Problem beheben können.

Nicht blühender Frangipani - Was tun, wenn der Fragipani nicht blüht

Frangipani oder Plumeria sind tropische Schönheiten, die die meisten von uns nur als Zimmerpflanzen anbauen können. Ihre schönen Blumen und Düfte erinnern an eine sonnige Insel mit diesen lustigen Regenschirmgetränken. Viele von uns Gärtnern im Norden fragen sich, warum mein Frangipani nicht blüht. Im Allgemeinen blüht Frangipani nicht, wenn sie weniger als 6 Stunden hellem Sonnenlicht ausgesetzt sind, was in manchen Klimazonen oder bei vielen Bäumen schwierig sein kann. Es gibt einige kulturelle und situative Schritte, die Sie unternehmen können, wenn Ihre Plumeria nicht blüht.

Warum blüht mein Frangipani nicht?

Frangipani-Blumen sind in einer bunten Farbpalette erhältlich. Die hellen Farben dieser 5-Blütenblätter-Schönheiten sind herausragend als Kübelpflanzen in kühleren Gefilden oder als Gartenexemplare in warmen Klimazonen. Das Laub ist glänzend und schön anzusehen, aber da die meisten Gärtner die Pflanzen für ihre üppigen Blüten anbauen, ist ein nicht blühender Frangipani eine Enttäuschung.

Es gibt 3 Hauptgründe, warum ein Frangipani nicht blüht. Zusätzlich zu den 6 Stunden hellem Licht, die die Pflanzen benötigen, benötigen sie zum richtigen Zeitpunkt auch Dünger und gelegentlich einen Schnitt. Schädling kann auch darauf zurückzuführen sein, dass Pflanzen nicht blühen.

Wenn der Dünger nicht vom richtigen Typ ist und nicht zur richtigen Zeit ausgebracht wird, kann er das Blühen beeinträchtigen. Befruchten Sie Plumeria-Pflanzen im Frühling und Sommer.

Ein weiterer Grund, warum ein Frangipani nicht blüht, ist, dass die Stängel nicht alt genug sind. Junge Pflanzen oder solche, die beschnitten wurden, brauchen mindestens 2 Jahre, bis das Holz zur Erzeugung von Knospen und Blüten bereit ist.

Insekten wie Thripse, Blattläuse und Mealybugs bedrohen die Gesamtstärke, können aber auch zum Verblühen und Verderben führen Fallenlassen neuer Knospen, eine weitere mögliche Ursache, wenn eine Plumeria nicht blüht.

Nicht blühender Frangipani - Was tun, wenn der Fragipani nicht blüht

So ​​verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Frangipani nicht blüht

Frangipani sind nicht kältetolerant und wachsen am besten in warmen Regionen der Welt. In der kühlen Jahreszeit können Gärtner ihre Kübelpflanzen im Sommer im Freien aufstellen, müssen jedoch bei drohender Kälte ins Haus. Plumeria-Pflanzen sind winterhart bis 0,5 ° C.

Pflanzen Sie Bäume im Boden an einem Standort mit voller bis teilweiser Sonne, aber mindestens 6 Stunden Licht pro Tag. Extreme Standorte wie die Südseite des Hauses sollten vermieden werden.

Topfpflanzen sollten sich in einer guten Blumenerde mit ausgezeichneter Drainage befinden. Bodenverlegte Pflanzen brauchen kompostierten Boden und eine gute Drainage. Gießen Sie das Äquivalent von einem Zoll pro Woche.

Wenn Sie einen Schnitt bewurzeln, sollten Sie warten, bis der Schnitt neue Blätter hat. Reife Frangipani sollten im Winter nicht gegossen oder gedüngt werden. Verwenden Sie im Frühjahr zweimal pro Woche einen wasserlöslichen Dünger mit einem Phosphorgehalt von 50 oder mehr. Ein körniger Dünger sollte eine Phosphorrate von 20 oder höher haben. Time-Release-Formulierungen eignen sich gut für eine gleichmäßige Düngung im Sommer. Ein ausgewogener Dünger mit zeitlich begrenzter Freisetzung wirkt sich gut auf die allgemeine Pflanzengesundheit aus. Ein Dünger mit höherem Phosphorgehalt kann jedoch zur Förderung der Blüte beitragen.

Beschneiden Sie diese Pflanzen im Winter, aber auch dies ist einer der Gründe dafür, dass Frangipani zumindest nicht blüht für ein paar Jahre.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: