Natural Pest Repellent: Machen Sie scharfe Paprika Deter Schädlinge im Garten

Natural Pest Repellent: Machen Sie scharfe Paprika Deter Schädlinge im Garten

Wir alle wissen, dass Pfefferspray die bösen Jungs abweist, oder? Es ist also nicht zwangsläufig zu glauben, dass man Insektenschädlinge mit scharfen Paprikas abwehren könnte. Okay, vielleicht ist es eine Strecke, aber meine Gedanken sind dorthin gegangen und haben beschlossen, weiter nachzuforschen. Eine kleine Websuche nach & ldquo; Scharfe Paprikaschoten von Schädlingen & rdquo; und, voila, gab es einige interessante Informationen über die Verwendung von Peperoni zur Schädlingsbekämpfung sowie ein großartiges Rezept für ein selbst gemachtes, natürliches Schädlingsbekämpfungsmittel mit Peperoni. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Schmeckt die scharfen Paprikaschoten ab?

Die informierten Menschen sind heute besorgt über den Einsatz von synthetischem Pestizid in Lebensmitteln, die für den menschlichen Verzehr bestimmt sind, und suchen und verwenden zunehmend alternative Naturprodukte. Forscher haben zugehört, und es gibt eine Reihe von Artikeln über Studien zur Wirksamkeit der Verwendung von Peperoni zur Schädlingsbekämpfung, insbesondere zu den Larven des Kohlschleifers und zu Spinnmilben.

Was fanden sie? ? In der Studie wurden viele verschiedene Arten von Peperoni verwendet, und die meisten von ihnen waren erfolgreich bei der Abtötung der Kraut-Raupenlarven, aber nur eine der verwendeten Paprikasorten wirkte sich auf die Spinnmilben aus – Cayennepfeffer. Die Forschung hat bereits festgestellt, dass die Verwendung von heißem Paprika in Abwehrmitteln die Zwiebelfliege von der Eiablage abhalten kann, das Wachstum des stacheligen Wollwurms verringern und auch Baumwollschädlinge abwehren kann Peperoni, aber nicht alle Schädlinge. Dennoch scheinen sie eine Option für den Hausgärtner zu sein, der nach einem natürlichen Abwehrmittel gegen Schädlinge sucht. Während natürliche Repellentien in Geschäften verkauft werden, die heiße Paprikaschoten enthalten, können Sie auch Ihre eigenen selbst herstellen.

Natürliches Pflanzenschutzmittel mit scharfen Paprikaschoten

Es gibt eine Reihe von Rezepten im Internet, mit denen Sie Ihre eigenen Produkte herstellen können eigener Schädlingsschutz. Dieser erste ist der einfachste.

  • Pürieren Sie eine Knoblauchknolle und eine kleine Zwiebel in einem Mixer oder einer Küchenmaschine.
  • Fügen Sie 1 Teelöffel (5 ml) Cayennepulver und 1 Liter Wasser hinzu.
  • Lassen Sie Eine Stunde lang ziehen lassen.
  • Etwaige Bröckchen durch ein Käsetuch abseihen, Zwiebel und Knoblauchbrocken wegwerfen und 1 Esslöffel (15 ml) Spülmittel in die Flüssigkeit geben.
  • In ein Sprühgerät geben und Besprühen Sie die oberen und unteren Oberflächen von befallenen Pflanzen.

Sie können auch mit 2 Tassen (475 ml) Peperoni (gehackt) beginnen. Hinweis : Stellen Sie sicher, dass Sie geschützt sind. Tragen Sie eine Schutzbrille, lange Ärmel und Handschuhe. Vielleicht möchten Sie auch Ihren Mund und Ihre Nase bedecken.

  • Schneiden Sie die Paprikaschoten so klein, dass Sie 2 Tassen (475 ml) abmessen können.
  • Schneiden Sie die geschnittenen Paprikaschoten ab In eine Küchenmaschine geben Sie 1 Kopf Knoblauch, 1 Esslöffel (15 ml) Cayennepfeffer und Püree sowie genug Wasser hinzu, um die Küchenmaschine in Gang zu halten.
  • Wenn Sie mit dem Pürieren der Mischung fertig sind, geben Sie sie in einen großen Eimer und fügen Sie 15 Liter Wasser hinzu. Lassen Sie dies 24 Stunden ruhen. 36 Nach 35 Stunden streichen Sie die Paprikaschoten heraus und geben Sie 3 Esslöffel (44 ml) Spülmittel in die Flüssigkeit. 36 In einen Gartensprüher oder eine Sprühflasche füllen bei Bedarf zu verwenden.

Natural Pest Repellent: Machen Sie scharfe Paprika Deter Schädlinge im Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: