Narzissenbirnen pflanzen – Gründe, warum Narzissenblumen nicht auftauchen

Narzissen sind fröhliche Vorboten des frühen Frühlings und blühen normalerweise viele Jahre lang zuverlässig. Manchmal treten jedoch Probleme auf und leider gibt es nach dem Pflanzen keine Narzissen mehr. Was ist zu tun? In diesem Artikel erfahren Sie mehr.

Narzissenbirnen pflanzen - Gründe, warum Narzissenblumen nicht auftauchen

Narzissen sind fröhliche Vorboten des frühen Frühlings und blühen normalerweise viele Jahre lang zuverlässig. Manchmal treten jedoch Probleme auf und leider gibt es nach dem Pflanzen keine Narzissen mehr. Wenn Ihre Blumenzwiebeln nicht wachsen, setzen Sie Ihren Detektivhut auf und führen Sie eine kleine Fehlersuche durch. Die meisten Probleme lassen sich leicht beheben.

Narzissenbirnen pflanzen - Gründe, warum Narzissenblumen nicht auftauchen

Narzissenblumenzwiebeln wachsen nicht

Wenn Ihre Narzissenblumenzwiebeln nicht aufgetaucht sind, sollten Sie eine Reihe von Punkten beachten.

  • Haben Sie die Zwiebeln verkehrt herum gepflanzt? Narzissenzwiebeln sollten mit der Spitze nach oben gepflanzt werden.
  • Haben Sie zu spät in der Saison gepflanzt? Die beste Zeit zum Einpflanzen von Narzissenzwiebeln ist der Herbst zwischen September und Thanksgiving. Wenn Sie vergessen haben zu pflanzen, können Sie die Zwiebeln später in den Boden legen, aber Sie werden im ersten Jahr wahrscheinlich nicht viel Wachstum sehen.
  • Haben Sie die Zwiebeln zu tief (oder nicht tief genug) gepflanzt? ? In der Regel sollten die Zwiebeln etwa in der dreifachen Höhe gepflanzt werden. Dies bedeutet, dass Narzissen etwa 6 cm tief sein sollten. Wenn Sie in einem kalten Klima leben, stellen Sie sicher, dass die Oberseite der Zwiebeln durch mindestens 5 cm Erde geschützt ist.
  • Haben Sie das Laub nach der Blütezeit des letzten Jahres zu früh entfernt? Sie können die bloßen Blütenstiele abschneiden, aber das Laub immer an Ort und Stelle lassen, bis es gelb wird. Durch den Prozess der Photosynthese wandeln die Zwiebeln die Energie der Sonne in Nahrung um, die für den Erhalt der Zwiebeln für die nächste Vegetationsperiode benötigt wird.
  • Sind Ihre Zwiebeln alt oder überfüllt? Wenn ja, kann dies ein Grund dafür sein, dass Narzissen nicht auftauchen. Dieses Problem lässt sich in der Regel leicht beheben, indem die Zwiebeln nach dem Absterben und Vergilben des Laubs eingegraben und geteilt werden.
  • Haben Sie Streifenhörnchen oder andere Nagetiere? Die kleinen Schlingel lieben Zwiebeln, und während die meisten Narzissen normalerweise nicht finden. Der Geschmack ist so bitter, dass sie sie gelegentlich noch ausgraben können, wenn nichts anderes verfügbar ist. In diesem Fall können Sie den Pflanzbereich mit einem Hühnerdraht mit breiter Masche abdecken. Sie können auch quadratische Kästen aus dem Draht bauen und die Zwiebeln in den Drahtkasten pflanzen.
  • Läuft Ihr Boden gut ab? Die Zwiebeln faulen in feuchtem, schlammigem Boden. Narzissen brauchen normalerweise keine zusätzliche Bewässerung, aber wenn der Frühling ungewöhnlich heiß und trocken ist, sollten die Zwiebeln einmal pro Woche tief gegossen werden.
  • Werden die Zwiebeln an einem sonnigen Standort gepflanzt? Die Zwiebeln brauchen mindestens sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag.
  • Düngen Sie Ihre Narzissen zu viel (oder zu wenig)? In der Regel ist eine einmalige Anwendung eines hochwertigen Zwiebeldüngers im Herbst ausreichend.

Jetzt, da Sie die häufigsten Gründe für das Ausbleiben von Narzissenblüten kennen, können Sie das Problem beheben und sicherstellen zukünftiges Wachstum Ihrer Narzissenbirnen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: