Mottenorchideen-Info – Wie man eine Phalaenopsis-Orchidee pflegt

Das Wachsen von Phalaenopsis-Orchideen war einst ein elitäres und kostspieliges Hobby für diejenigen, die sich der Pflege von Phalaenopsis-Orchideen verschrieben haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man eine Phalaenopsis-Orchidee pflegt.

Mottenorchideen-Info - Wie man eine Phalaenopsis-Orchidee pflegt

Das Wachsen von Phalaenopsis-Orchideen war einst ein elitäres und kostspieliges Hobby für diejenigen, die sich mit der Pflege von Phalaenopsis-Orchideen beschäftigen. Heutzutage machen Fortschritte in der Produktion, die hauptsächlich auf das Klonen mit Gewebekultur zurückzuführen sind, es einem durchschnittlichen Gärtner erschwinglich, zu lernen, wie man eine Phalaenopsis-Orchidee pflegt. Beeindrucken Sie Ihre Freunde, indem Sie diese auffälligen, lang anhaltenden Blüten züchten.

Was sind Phalaenopsis-Orchideen?

Informationen über Phalaenopsis besagen, dass sie an Bäumen haften Niederlassungen in ihren heimischen, tropischen Bedingungen. Die breitblättrige Pflanze produziert lang anhaltende Blüten, die flach und auffällig sind und auf gewölbten Stielen stehen. Bei der Beantwortung von Phalaenopsis-Orchideen sollte beachtet werden, dass die Blüte zwei bis drei Monate dauern kann. Sie sind eine der am einfachsten zu ziehenden Orchideen.

Die Größe der Mottenorchideen wird anhand der Spannweite der Blätter gemessen. Je breiter das Blatt, desto mehr Blüten können Sie von dieser Orchidee erwarten. Zahlreiche Hybriden und Sorten blühen zu verschiedenen Jahreszeiten.

Mottenorchideen-Info - Wie man eine Phalaenopsis-Orchidee pflegt

Informationen und Pflege zu Mottenorchideen

Informationen zu Mottenorchideen geben an, dass diese Pflanze am besten in Situationen mit diffusem oder schwachem Licht und in Europa wächst Standard-Haushaltstemperaturen für die richtige Pflege der Phalaenopsis-Orchideen. Für diese Pflanze sind Tagestemperaturen von 18-24 ° C und Nachttemperaturen von 10 ° C angemessen. Breitspektrum-Leuchtstofflampen können für die erfolgreiche Zucht von Phalaenopsis-Orchideen verwendet werden.

Das Erlernen der Pflege einer Phalaenopsis-Orchidee beginnt mit dem Eintopfen Ihrer neuen Pflanze in das richtige Medium. Pflanzen Sie niemals wachsende Phalaenopsis-Orchideen in normalen Blumenerden, da die Wurzeln ersticken und verrotten. Wachsen Sie sie in einer grob strukturierten Mischung, wie z. B. einer kommerziellen Mischung für epiphytische Orchideen. Sie können Ihre eigene soilless-Mischung für den Anbau von Phalaenopsis-Orchideen aus grober Tannenrinde, Hartholzkohle, Perlit und grobem Torfmoos herstellen.

Die Topfmischung für den Anbau von Phalaenopsis-Orchideen sollte feucht bleiben und zwischen dem Gießen leicht trocknen, aber niemals austrocknen vollständig. Einige Mottenorchideen-Infos empfehlen, mit drei Eiswürfeln pro Woche zu gießen, um eine Überwässerung zu vermeiden. Mit zunehmendem Alter der Mischung nehmen die Nährstoffspeicher- und Drainagefähigkeiten ab. Tauschen Sie Ihre Orchidee alle zwei bis drei Jahre um.

Eine hohe Luftfeuchtigkeit ist für die optimale Leistung des Wachstums von Phalaenopsis-Orchideen erforderlich. Mottenorchideeninfo rät zu einer Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 80 Prozent. Verwenden Sie dazu einen Raumbefeuchter, eine Kieselschale unter der Pflanze und eine Sprühdose.

Befruchten Sie die Mottenorchidee, wenn sich neues Wachstum bildet. Verwenden Sie einen für Orchideen formulierten Dünger oder ein ausgewogenes Zimmerpflanzenfutter mit dem Verhältnis 20-20-20 auf dem Etikett.

Video: Pflegeanleitung: Orchideen – Rückschnitt, Wurzelschnitt, Wässern, Düngen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: