Mosaic Virus In Cannas – Tipps zur Verwaltung einer Canna mit Mosaic Virus

Cannas sind schöne, auffällige Blütenpflanzen. Es kann besonders verheerend sein, wenn Sie feststellen, dass Ihre Cannas mit Krankheiten infiziert sind, weil sie zu den Allround-Gewinnern im Garten gehören. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Erkennen von Mosaikviren in Cannas und darüber, was zu tun ist.

Mosaic Virus In Cannas - Tipps zur Verwaltung einer Canna mit Mosaic Virus

Cannas sind schöne, auffällige Blütenpflanzen, die in vielen Hinterhöfen und Häusern von Gärtnern einen wohlverdienten Platz haben . Cannas eignen sich sowohl für Gartenbeete als auch für Container und erfordern nur sehr wenig Pflege. Sie werden mit spektakulären Blumen und Blättern gezüchtet. Es kann besonders verheerend sein, wenn Sie feststellen, dass Ihre Cannas mit Krankheiten infiziert sind, weil sie solche Allround-Gewinner im Garten sind. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen von Mosaikviren in cannas und das Verwalten von Mosaiken in canna-Pflanzen zu erfahren.

Was ist Canna Mosaic Virus?

Es gibt mehrere Mosaikviren. Das Virus, das Cannas infiziert und häufig als Canna Mosaic Virus bezeichnet wird, wird auch als Bean Yellow Mosaic Virus bezeichnet. Wenn es Cannas infiziert, verursacht dieses Virus eine gelbe Fleckenbildung oder eine Chlorose der Pflanzenblätter zwischen den Venen. Letztendlich kann dies zu Pflanzenstillstand und zum Tod führen.

Was verursacht Mosaik auf Canna-Pflanzen?

Mosaikviren in Cannas werden normalerweise von Blattläusen übertragen. Es kann auch durch die Vermehrung von bereits infiziertem Pflanzenmaterial verbreitet werden. Wenn eine Pflanze sowohl mit Mosaikvirus als auch mit Blattläusen infiziert ist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Krankheit auf nahe gelegene Pflanzen ausbreitet, sehr hoch.

Mosaic Virus In Cannas - Tipps zur Verwaltung einer Canna mit Mosaic Virus

So ​​behandeln Sie eine Canna mit Mosaikvirus

Leider gibt es keine biologische oder chemische Behandlung für eine mit Mosaikvirus infizierte Cannapflanze. Untersuchen Sie die Cannas vor dem Kauf sorgfältig, um sicherzustellen, dass Sie nicht mit einer infizierten Pflanze beginnen.

Wenn Ihre Pflanze infiziert ist, entfernen Sie am besten die betroffenen Teile. Dies kann zur Zerstörung der gesamten Pflanze führen.

Wenn die Pflanze auch von Blattläusen befallen ist, trennen Sie sofort alle Pflanzen in der Nähe und töten Sie alle Blattläuse, die Sie auf ihnen finden.

Wenn Sie Cannas durch vermehren Untersuchen Sie die Blätter sorgfältig auf Anzeichen von Mosaikviren, um sicherzustellen, dass Sie die Krankheit nicht versehentlich selbst übertragen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: