Morning Light-Ziergras – Wie man Morning Light-Jungferngras anbaut

Bei so vielen Sorten von Ziergräsern auf dem Markt kann es schwierig sein, die für Ihren Standort und Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Sorte zu bestimmen. In diesem Artikel werden wir uns mit Morning Light Ziergras befassen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie dieses Jungferngras angebaut wird.

Inhalt posten

Morning Light-Ziergras - Wie man Morning Light-Jungferngras anbaut

Bei so vielen Sorten von Ziergräsern auf dem Markt kann es schwierig sein, die für Ihren Standort und Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Sorte zu bestimmen. Hier bei Gardening Know How versuchen wir unser Bestes, um diese schwierigen Entscheidungen so einfach wie möglich zu machen, indem wir Ihnen klare und genaue Informationen zu einer Vielzahl von Pflanzenarten und -sorten liefern. In diesem Artikel werden wir Morning Light Ziergras (Miscanthus sinensis ‘ Morning Light ’) behandeln. Erfahren Sie mehr über den Anbau von jungfräulichem Gras der Sorte Morning Light.

Jungfräuliches Ziergras der Sorte Morning Light

Das in Regionen Japans, Chinas und Koreas heimische Jungfräuliches Gras der Sorte Morning Light wird häufig als chinesisches Silbergras bezeichnet , Japanisches Silbergras oder Eulaliagrass. Dieses Jungferngras gilt als eine neue, verbesserte Sorte von Miscanthus sinensis.

In den US-Zonen 4 bis 9 winterhart. Morning Light Jungferngras blüht später als andere Miscanthus-Sorten und bildet im Spätsommer bis in den Herbst gefiederte rosa-silberne Federn . Im Herbst färben sich diese Federn grau bis bräunlich, wenn sie Samen abgeben. Sie bleiben den ganzen Winter über bestehen und liefern Samen für Vögel und andere wild lebende Tiere Die Pflanze wirkt wie ein Springbrunnen. Jede schmale Klinge hat dünne weiße Blattränder, die dieses Gras im Sonnenlicht oder Mondlicht schimmern lassen, wenn die Brise durchgeht.

Die grünen Klumpen von Morning Light Jungferngras können 1,5 bis 1,8 m hoch werden .) und 5 bis 10 Fuß breit (1,5 bis 3 m). Sie breiten sich durch Samen und Rhizome aus und können schnell an einer geeigneten Stelle eingebürgert werden, wodurch sie sich hervorragend als Hecke oder Grenze eignen. Es kann auch eine dramatische Ergänzung zu großen Behältern sein.

Morning Light-Ziergras - Wie man Morning Light-Jungferngras anbaut

Growing Maiden Grass ‚Morning Light‘

Die Pflege von Morning Light Maiden Grass ist minimal. Es verträgt die meisten Bodentypen, von trockenem und steinigem bis zu feuchtem Ton. Einmal etabliert, hat es nur eine mäßige Trockenheitstoleranz, daher sollte das Gießen bei Hitze und Trockenheit ein regelmäßiger Bestandteil Ihres Pflegeprogramms sein. Es ist tolerant gegenüber schwarzen Walnüssen und Luftschadstoffen.

Morning Light Gras wächst am liebsten in der vollen Sonne, verträgt jedoch etwas Lichtschatten. Zu viel Schatten kann dazu führen, dass es schlaff, schlaff und verkümmert wird. Dieses Jungferngras sollte im Herbst um den Untergrund gemulcht werden, aber erst im Frühjahr zurückgeschnitten werden. Sie können die Pflanze im Frühjahr auf ca. 7,6 cm zurückschneiden, bevor neue Triebe erscheinen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: