Molokhia-Anbau in Gärten – Tipps für den Anbau ägyptischer Spinatpflanzen

Molokhia stammt aus dem Nahen Osten und ist ein schmackhaftes, essbares Grün, das schnell und zuverlässig wächst und während der Vegetationsperiode immer wieder geschnitten werden kann. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um mehr über die Pflege und den Anbau von Molokhia-Pflanzen zu erfahren.

Inhalt posten

Molokhia-Anbau in Gärten - Tipps für den Anbau ägyptischer Spinatpflanzen

Molokhia (Corchorus olitorius) wird unter verschiedenen Namen geführt, darunter Jute-Malve, Juden-Malve und im Allgemeinen ägyptischer Spinat . Es stammt aus dem Nahen Osten und ist ein schmackhaftes, essbares Grün, das schnell und zuverlässig wächst und während der Vegetationsperiode immer wieder geschnitten werden kann. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege und den Anbau von Molokhia-Pflanzen zu erfahren.

Molokhia-Anbau

Was ist ägyptischer Spinat? Es ist eine Pflanze mit einer langen Geschichte, und der Anbau von Molokhia geht auf die Zeit der Pharaonen zurück. Heute ist es immer noch eines der beliebtesten Gemüsesorten in der ägyptischen Küche.

Es wächst sehr schnell und ist in der Regel etwa 60 Tage nach dem Pflanzen erntefertig. Wenn es ungeschnitten bleibt, kann es eine Höhe von 6 Fuß erreichen. Es mag heißes Wetter und produziert seine grünen Blätter den ganzen Sommer über. Wenn die Temperaturen im Herbst anfangen zu sinken, verlangsamt sich die Blattproduktion und die Pflanze blüht auf. Es entstehen kleine, leuchtend gelbe Blüten. Die Blüten werden dann durch lange, dünne Samenkapseln ersetzt, die geerntet werden können, wenn sie auf natürliche Weise trocknen und am Stiel bräunen.

Molokhia-Anbau in Gärten - Tipps für den Anbau ägyptischer Spinatpflanzen

Anbau von ägyptischem Spinat

Der Anbau von ägyptischem Spinat ist relativ einfach . Die Samen können nach Ablauf der Frostwahrscheinlichkeit im Frühjahr direkt in den Boden gesät werden oder beginnen in Innenräumen etwa 6 Wochen vor dem durchschnittlichen letzten Frost.

Diese Pflanzen bevorzugen volle Sonne, viel Wasser und fruchtbare, gut durchlässiger Boden. Der ägyptische Spinat wächst nach außen in Strauchform, also stellen Sie Ihre Pflanzen nicht zu nahe beieinander.

Das Ernten des ägyptischen Spinats ist einfach und lohnend. Nachdem die Pflanze eine Höhe von ungefähr zwei Fuß erreicht hat, können Sie mit der Ernte beginnen, indem Sie die oberen 6 Zoll des Wachstums abschneiden. Dies sind die empfindlichsten Teile und sie werden schnell ersetzt. Sie können im Laufe des Sommers immer wieder auf diese Weise von Ihrer Pflanze ernten.

Alternativ können Sie die gesamten Pflanzen ernten, wenn sie sehr jung und zart sind. Wenn Sie jede oder jede zweite Woche eine neue Runde Samen pflanzen, erhalten Sie ständig neue Pflanzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: