Miscanthus-Jungferngras – Tipps für den Anbau von Jungferngras-Sorten

Jungferngras ist eine Familie von Zierpflanzen mit einer verklumpenden Angewohnheit und anmutigen Wölbungsstämmen. Ihre Pflege ist einfach und sie sind in den USDA-Zonen 5 bis 9 robust. In diesem Artikel erhalten Sie Tipps zum Anbau von Jungferngras.

Miscanthus-Jungferngras - Tipps für den Anbau von Jungferngras-Sorten

Miscanthus sinensis oder Jungferngras ist eine Familie von Zierpflanzen mit klumpigem Wuchs und anmutigen Wölbungsstielen. Diese Gruppe von Gräsern hat im Spätsommer mit spektakulären Federn und im Herbst mit Bronze zu burgunderfarbenem Laub beigetragen.

Miscanthus-Jungfrauengras ist pflegeleicht und in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart. Es gibt zahlreiche Jungfrauen Grassorten mit verschiedenen Größen und Laubfarben. Bringen Sie eines dieser eleganten Gräser für kraftvolle Ausmaße, Farben und Bewegungen in Ihre häusliche Landschaft.

Miscanthus-Jungferngras

Jungferngras gedeiht bei voller Sonne und kann bei einer Ausdehnung von 10 Fuß eine Breite von 6 Fuß erreichen

Das Gras benötigt einen gut durchlässigen Boden, verträgt jedoch übermäßige Feuchtigkeit, trockene Bedingungen, saure Böden und sogar harte Lehmstellen.

Ziergras eignet sich hervorragend für Container, aber mehr häufig in Gruppen oder als Rand oder entlang der Bettkanten gepflanzt. Miscanthus-Jungferngras hat eine sehr königliche Ausstrahlung und bietet ein elegantes Dekor, das den Vordereingang oder die Auffahrt flankiert. Denken Sie daran, wie hoch und breit das Gras wird, und geben Sie ihm genügend Platz für die Reifung.

Anbau von jungfräulichem Gras

Die Ausbreitung von Ziergräsern erfolgt durch Teilung. Möglicherweise graben Sie im zeitigen Frühjahr eine reife Pflanze aus, bevor sich neues Wachstum abzeichnet. Schneiden Sie die Wurzelbasis in zwei bis vier Abschnitte und pflanzen Sie jede als neue Pflanze.

Sie können dies alle drei Jahre oder länger tun, aber es ist wichtig, dies zu tun, wenn die Mitte der Pflanze Anzeichen von zeigt Aussterben. Dies ist ein Indikator dafür, dass es Zeit ist, das Gras zu teilen. Verjüngte Pflanzen entstehen durch Teilung und haben eine festere Verklumpung.

Wenn Sie wissen möchten, wie man jungfräuliches Gras aus Samen gewinnt, machen Sie sich bereit für eine Weile. Drinnen in einer flachen Form mit Deckel säen. Halten Sie den Boden in der Wohnung leicht feucht und stellen Sie die Wohnung an einen warmen Ort mit einer Temperatur von mindestens 16 ° C. Die Baby-Sprossen wachsen langsam und Sie haben kein Miscanthus-Jungferngras, das groß genug ist, um mindestens ein Jahr lang im Freien zu pflanzen. Ihre beste Wette ist, einen Kumpel mit Gras zu finden und ein Stück für sich selbst herauszuschneiden.

Pflege des ersten Grases

Die Pflege des ersten Grases könnte nicht einfacher sein. Die Pflanzen haben keine bekannten Schädlings- oder Krankheitsprobleme, außer Rost. Rost ist eine Pilzkrankheit, die auf Blätter übertragen wird, wenn Wasser auf sie spritzt.

Wässern Sie die Pflanzen unter dem Laub, und wenn die Blattspreite Zeit hat, schnell abzutrocknen.

Miscanthus-Jungferngras - Tipps für den Anbau von Jungferngras-Sorten

Jungferngrassorten

‚Condensatus ’ ist eine Sorte, die 8 Fuß groß werden kann und grobes Laub hat. „Gracillimus ’ ist eine feinblättrige Sorte mit aufrechtem Wuchs. Für farbenfrohe Displays wird „Purpurescens ’ ist im Sommer rot und im Herbst purpurrot, während „Silver Feather ’ schimmernde weißsilberne Blütenstände.

Es gibt verschiedene Sorten mit horizontalen gelben oder weißen Streifen oder vertikalen Streifen entlang der Blattränder. Kompakte Typen sind normalerweise nur 3 bis 4 Fuß hoch und für Container geeignet. Informieren Sie sich ein wenig über die vielen Jungferngrassorten und wählen Sie die richtige Sorte für Ihren Gartenstandort aus.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: